MenüMenü

MDax

HELLA-Aktie: Plus 1,26 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Aktie von HELLA setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 59,28 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,88 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 59,28 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 1. Juni erreicht wurde, zählt 57,64 €.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
33.727,60 €
-88,97 €-0,26 %
  • ISIN: DE0008467416
  • WKN: 846741
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte die Aktie von HELLA mit einem Kurs von 59,30 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 58,32 € verzeichnet. Der Automobilzulieferer erzielte im Verlauf des Tages ein Plus von 1,26 %. Der aktuelle Wert liegt bei 57,88 € (Stand: 08.06.21, 12:34) (-2,36 %).

HELLA-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von HELLA deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 59,28 € ist um 2,36 % spürbar größer geworden.

HELLA-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die HELLA-Aktie mit 59,28 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 20,82 € im März 2020 notiert der Wert des Automobilzulieferers in der Zwischenzeit mit weit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Titel lässt sich ausmachen, dass der Montag für die Automobilzuliefererbranche generell ein erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Dürr – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,87 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von Dürr zwischenzeitlich auf 34,16 € abgefallen war, erlangte sie am Montag einen Endstand von 34,68 €.

HELLA-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei O’reilly Automotive war am Montag die Stimmung auch etwas betrübt. Das Papier von O’reilly Automotive fiel bis zum Abend um 0,42 % auf 427,10 €.

MDAX plus 0,70 %

Das Plus der Automobilzuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am Montag 0,70 % hinzu und schloss bei einem Stand von 33.924 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 33.992 Zählern erreicht, womit es um 67 Einheiten verfehlt wurde.

Siltronic-Aktie auf Berg-und-Tal-FahrtDer Wert des Halbleiterherstellers notierte zuletzt bei einem Kurs von 142,25 € (Stand: 10.06.21, 17:35), ein Verlust von 0,38 % im Vergleich zu gestern. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 142,80 €… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten