MenüMenü

Faktorzertifikate – der neue Standard?

Die bisher vorgestellten Hebel-Instrumente, wie Optionen, Optionsscheinen, CFD´s und KO-Zertifikaten, weisen stets einige teils gravierende Nachteile auf. Gibt es da nicht auch Papiere, die alle genannten Vorteile ohne deren Nachteile kombinieren?

Jein. Die umtriebige Finanzbranche wirbt bei den recht neuen Faktor-Zertifikaten genau mit diesem Argument, und viele Privatanleger glauben es.

Häufig begegne ich sogar regelrechten „Faktor-Zertifikat-Fanatikern“. Die allerdings meist gar nicht wissen, wie die Dinger eigentlich funktionieren. Schon gar nicht in Marktphasen, die gegen den Anleger laufen. Dazu später mehr.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Voigt 72 04
Henrik Voigt

Henrik Voigt hat an der renommierten TU Dresden Wirtschaftsingenieurwesen studiert und als einer der Jahrgangsbesten sein Studium abgeschlossen. Seit Februar 2009 obliegt ihm die Chefredaktion für den überaus erfolgreichen Börsenbrief DAX Profits.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Henrik Voigt. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz