S&P 500 – Aktienindex in den USA

2 min | Stand 07.06.2022
+++ GRATIS Online-Webinar: Ruhestandsgipfel: Der Millionärs-Effekt - Mit 4€ zum Ruhestandsmillionär | 03.10., 18 Uhr +++
Inhaltsverzeichnis

S&P 500: Wichtiges US-Aktien-Barometer

Neben der NASDAQ und dem Dow Jones ist der S&P 500 einer der bedeutendsten Aktienindizes der Vereinigten Staaten von Amerika. Der S&P 500 wird von der US-Ratingagentur Standard & Poor (daher: S&P) herausgegeben, die andere Gesellschaften hinsichtlich ihrer Bonität bewertet. Der Index wird seit dem Jahr 1957 veröffentlicht, wobei er rein rechnerisch bis 1950 zurückverfolgt werden kann.

Der S&P 500 spiegelt die Wertentwicklung der 500 größten an einer Börse notierten Gesellschaften der USA wider. Aus diesem Grund gilt er als bedeutendes Barometer des gesamten US-Aktienmarktes, dessen Gewichtung im Hinblick auf die Marktkapitalisierung erfolgt. Von der Darstellung her handelt es sich bei dem S&P 500 um einen Kursindex. Das bedeutet, dass Kapitalveränderungen und Dividendenzahlungen nicht berücksichtigt werden.

Wenn Veränderungen der Zusammensetzung wie Abgänge oder Aufnahmen anstehen, entscheidet die Ratingagentur Standard & Poor. Anpassungen unter dem Aspekt der Marktkapitalisierung werden bei Bedarf vorgenommen. An Börsentagen wird der S&P 500 zwischen 15:30 bis 22:00 MEZ (Sommerzeit) gehandelt. Das sind die 5 größten Werte des S&P 500.

1. Apple

Der weltweit führende Technologiekonzern Apple entwickelt, produziert und vermarktet Computer und mobile Geräte. Wichtigste Produkte sind das Smartphone iphone, Tablets sowie verschiedene Varianten von Desktop-Computern.

2. Alphabet

Alphabet ist eine weltweit agierende Holding, die in eigener Regie diverse Tochterunternehmen verwaltet. Die größte Beteiligung ist Google – die Online-Suchmaschine. Diese wird von den Usern des Internet auf der Erde am häufigsten verwendet und in über 130 verschiedenen Sprachen angeboten.

3. Amazon.com

Amazon.com ist der internationale Marktführer unter den Online-Versandhändlern. Amazon bietet  neue und gebrauchte Waren aus nahezu sämtlichen Bereichen des täglichen Lebens. DVD, Musik, Bücher, elektronische Geräte, digitale Downloads, PC- und Videospiele und Software sind ebenso im Angebot wie Ausstattung für Haus und Garten u.v.m.

4. Altria Group

Die Altria Group ist ein weltweit agierender Konzern, der neben verschiedenen Finanzdienstleistungen und weinen in erster Linie Tabak-Produkte anbietet. Die Zigaretten-Marken Marlboro und L&M gehören zu den bekanntesten Produkten des Unternehmens, die vor allem in Amerika, Asien und Europa vermarktet werden.

5. Amgen

Amgen ist ein Biotech-Konzern, der zur internationalen Spitze der Branche zählt. Amgen erforscht, produziert und vermarktet bio-pharmazeutische Erzeugnisse, die auf Grundlage von DNA-Technologien hergestellt werden. Dabei sind die Schwerpunkte der Entwicklung u.a. die Onkologie (Krebsforschung), Diabetes, Rheumatologie, Nephrologie (Wissenschaft der Nierenkrankheiten), Neurologie und Zelltherapie.