Dürr Aktie

6 min | Stand 09.06.2022
+++ GRATIS Online-Webinar: Ruhestandsgipfel: Der Millionärs-Effekt - Mit 4€ zum Ruhestandsmillionär | 03.10., 18 Uhr +++
Inhaltsverzeichnis

Mit der Dürr AG Aktie beteiligen Sie sich an einem weltweit führenden Anlagen- und Maschinenbaukonzern. Dürr sieht sich dabei selber als Unternehmen mit ausgeprägter Kompetenz in den Bereichen der Automatisierung und Digitalisierung/Industrie 4.0.  

Dabei ist die Gesellschaft in sehr vielen verschiedenen Bereichen und Industrien mit einer Vielzahl von Produkten und Marken tätig, hier eine Übersicht: 

Fahrzeugbau, Automobil Zulieferung, Flugzeugbau, Chemie & Pharma, Medizintechnik, Lebensmittel- & Tierfutterindustrie, Druck & Beschichtung, Energie & Umwelt, Elektro & Energie, Metallverarbeitung und Werkstoffe.  

Neben Deutschland ist Dürr an über 120 Standorten in 33 Ländern mit Niederlassungen weltweit vertreten, u.a. in Europa, Afrika, Nord- und Südamerika sowie in Asien. 

Ein kurzer historischer Streifzug     

Im Jahr 1896 gründete der damals 24 Jahre alte Flaschner (heute würde man Klempner sagen) Paul Dürr in Cannstatt einen Handwerksbetrieb, der die Keimzelle für die heutige Dürr AG war. Die ersten Jahre wurde das junge Unternehmen als handwerkliches Familienunternehmen geführt. Bereits zu dieser Zeit war die Be- und Verarbeitung von Blechen aus Kupfer, Aluminium und Blei die Stärke des kleinen Unternehmens. Nach dem zweiten Weltkrieg stieg das Unternehmen in den Anlagenbau ein, Hauptkunde wurde die Automobilindustrie.  

Mit dem Börsengang im Jahr 1990 wurden die Weichen und die Kapitalgrundlage für weiteres Wachstum gestellt, insbesondere für verschiedene Unternehmenszukäufe. Inzwischen ist Dürr stetig gewachsen und in drei Teilkonzerne aufgebaut. 

So ist der Konzern Dürr strukturiert 

Der Dürr Konzern agiert schwerpunktmäßig mit drei Marken und fünf Divisionen am Markt. Die Hauptmarken und (Tochter-)Unternehmen sind dabei 

  • Dürr 
  • Schenck 
  • HOMAG 

Die Divisionen und deren Aufgaben sehen so aus: 

  • Paint and Final Assembly Systems: Lackierereien sowie Endmontage, Prüf- und Befülltechnik für die Automobilindustrie, Montage- und Prüfsysteme für Medizinprodukte 
  • Application Technologie: Robotertechnologien für den automatischen Auftrag von Lack sowie Dicht- und Klebstoffen 
  • Clean Technologie System: Ablaufreinigungen, Schallschutzsysteme und Beschichtungsanlagen für  Batterieelektroden verantwortlich 
  • Measuring and Process Systems: Auswuchtanlagen und Diagnosetechnik 
  • Woodworking Machinery and Systems: Maschinen und Anlagen für die holzverarbeitende Industrie 

Darüber hinaus ist der Dürr-Konzern mit einer weiteren Vielzahl von Marken an den Märkten aktiv. 

Die langfristige Entwicklung der Dürr Aktie im Vergleich mit dem Dax  

Quelle: Gevestor; Stand: 11.05.2022 

Erläuterung: zum 30.12.1999 wurde der jeweilige Stand auf 100 “indexiert” und damit gleichgesetzt. So können Sie die relativen Kursverläufe von DAX und Dürr direkt miteinander graphisch vergleichen.  

Während die ersten rund 10 Jahre dieses Jahrtausend DAX und Dürr fast im Gleichschritt liefen konnte sich die Dürr Aktie anschließend deutlich absetzen. Während der DAX sich in der Spitze etwas mehr als verdoppeln konnte verzehnfachte sich der Kurs der Dürr Aktie in der Spitze. Aktuell ist das Kursplus ca. doppelt so hoch wie das des DAX im Betrachtungszeitraum. 

Kapitalmaßnahmen der Dürr AG 

Kapitalmaßnahmen (in der Regel Kapitalerhöhungen) führen zu einer Veränderung des Eigenkapitals einer Aktiengesellschaft und können damit gleichzeitig auch eine sprunghafte Veränderung des Aktienkurses verursachen. In der Chartanalyse werden diese Effekte jeweils zeitgleich heraus gerechnet. 

Kapitalerhöhungen stehen zurzeit nicht auf der Tagesordnung. Es existiert dafür aber ein bis zum Mai 2024 gültiges genehmigtes Kapital in Höhe von bis zu rund 20,76 Mio. Aktien, welches zu einer Kapitalerhöhung genutzt werden kann. 

Bedinge Kapitalerhöhungen mit bis zu 6,92 Mio. Aktien über die Ausgabe von Wandelanleihen, Optionsschuldverschreibungen oder Gewinnschuldverschreibungen sind ebenso bis zum Mai 2024 möglich. Bei allen Kapitalerhöhungen ist die Zustimmung von Aufsichtsrat und Vorstand notwendig. 

Ein Aktienrückkaufprogramm aus dem Jahr 2016 ist im Jahr 2021 ausgelaufen, es wurde kein Gebrauch davon gemacht. Aktuell ist kein entsprechendes Programm neu aufgelegt worden. 

Die Dürr Aktie im Vergleich zum Dax seit Ende 2010   

Quelle: Gevestor; Stand: 11.05.2022 

Erläuterung: zum 30.12.2010 wurde der jeweilige Stand auf 100 “indexiert” und damit gleichgesetzt. So können Sie die relativen Kursverläufe von Dax und Dürr direkt miteinander graphisch vergleichen. Der aktuelle Stand bei der Dürr von rund 400 zeigt eine doppelt so gute Entwicklung im Vergleich zum deutschen Aktienbarometer.  

Im 11-Jahresvergleich mit dem Dax war die Dürr Aktie deutlich besser, trotz der zuletzt deutlichen Kursrückgänge. 

Letzte Unternehmenskennzahlen der Dürr AG 

Aktuelle Zahlen: 

Mitarbeiter: ca. 17.800 (ca. 16.500) 

Umsatz/Erlöse: 3.536,7 Mio. Euro (3.324,8 Mio. Euro  

Konzern Ergebnis: 84,9 Mio. Euro (-13,9 Mio. Euro) 

Ergebnis je Aktie: 1,20 Euro (-0,23 Euro) 

Geschäftsjahr 2021 (in Klammern Vorjahr) 

Dividendenzahlungen der Dürr Aktie 

für Jahr    Dividende in €    Dividendenrendite* 

  2001: 0,28 | 4,55% 

  2002: 0,20 | 5,00%  

  2003: 0,00 | 0,00% 

  2004: 0,00 | 0,00% 

  2005: 0,00 | 0,00% 

  2006: 0,00 |0,00% 

  2007: 0,10 | 1,50% 

  2008: 0,18 | 5,71% 

  2009: 0,00 | 0,00% 

  2010: 0,08 | 1,26% 

  2011: 0,30 | 3,53% 

  2012: 0,56 | 3,34% 

  2013: 0,73 | 2,24% 

  2014: 0,83 | 2,25% 

  2015: 0,93 | 2,51% 

  2016: 1,05 | 2,75% 

  2017: 1,10 | 2,06% 

  2018: 1,00 | 3,28% 

  2019: 0,80 | 2,63% 

  2020: 0,30 | 0,90% 

  2021: 0,50**  

*   bezogen auf den jeweiligen Jahresendkurs 

** Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat 

Wegen des häufiger schwankenden Geschäftsverlaufs wurde in mehreren Jahren keine Dividende gezahlt, eine Dividendenkontinuität war selten zu verzeichnen. 

Die Dürr Aktie im Vergleich zum Dax seit Jahresbeginn 2020   

Quelle: Gevestor; Stand: 11.05.2022 

Erläuterung: zum 30.12.2019 wurde der jeweilige Stand auf 100 “indexiert” und damit gleichgesetzt. Während der Dax im Betrachtungszeitraum unverändert blieb musste die Dürr Aktie im gleichen Zeitraum einen Verlust von rund  20% hinnehmen.  

Nach Ausbruch der Corona-Krise lief die Dürr Aktie zunächst etwas schwächer als der deutsche Leitindex. Ab Spätherbst 2020 konnte allerdings leicht überflügelt werden. Seit Jahresbeginn 2022 ist die Aktie wiederrum merklich schwächer als der deutsche Leitindex.  

Das sagen die Analysten zur Dürr Aktie 

Regelmäßig veröffentlichen Analysten von Banken und Research Unternehmen Schätzungen für die künftige Kursentwicklung einer Aktie. In der Summe ergeben diese einen guten Überblick über die aktuelle Marktmeinung. 

Die in den letzten 12 Monaten abgegeben Schätzungen sind sehr positiv. 70% der Analysten plädiert dabei für „kaufen“, 12% für „halten“ und 18% für „verkaufen“. Der Korridor der „Zielkurse“ lag dabei zwischen 24 und 60 Euro, im Durchschnitt bei ca. 40 Euro.  

Stand: 11.05.2022 

Wichtige (geplante) Termine für die Aktionäre von Dürr (Finanzkalender) 

13.05.2022 Hauptversammlung 2022 

04.08.2022 Halbjahresbericht des Geschäftsjahres 2022  

10.11.2022 Zwischenbericht für Q3 des Geschäftsjahres 2022 

Allgemeine Infos zur Aktie der Dürr AG 

WKN 556520 
ISIN DE0005565204 

Homepage: https://www.durr.com/de/ 

Hausanschrift: 

Dürr Aktiengesellschaft 

Carl-Benz-Str. 34 

74321 Bietigheim-Bissingen 

Tel.: 07142  / 78 – 0 

Grundkapital der Dürr AG ist eingeteilt in 69.202.080 Inhaber-Stammaktien. Jede Aktie repräsentiert dabei einen Anteil am gezeichneten Kapital in Höhe von 2,56 Euro. 

Die Aktien der Dürr AG werden an den deutschen Aktienbörsen und dabei vorwiegend im elektronischen Xetra-Handelssystem gehandelt. An ausländischen Börsenplätzen gibt es keine nennenswerten Umsätze. 

Aktionärsstruktur der Dürr AG: 

  • Heinz Dürr GmbH, Berlin ca. 26,2% 
  • Heinz und Heide Dürr Stiftung, Berlin ca.  3,5% 
  • Alecta Pensionsförsäkring ca.  3,2% 
  • Candriam Luxembourg ca.  3,1% 
  • Credit Suisse Fund Management ca.  3,0% 

Gemäß Definition der Deutsche Börse AG beträgt der sogenannte Free Float der Dürr Aktie 70,3%. 

Stand: 24.04.22; Quelle: Dürr AG 

Marktkapitalisierung und Börsenwert: bei einem Aktienkurs von rund 24 Euro und einer Gesamtzahl an Aktien von 69,2 Mio. Stück beträgt der Börsenwert der Dürr Aktie aktuell knapp 1,7 Mrd. Euro. 

Gewichtung im MDAX: ca. 0,87 % 

Stand: 21.03.22