Die Scout24 Aktie im Überblick

8 min | Stand 08.06.2022
+++ GRATIS Online-Sendung: Money Movement - Der neue Börsenstammtisch für Anleger | am 06.02., 18 Uhr +++
Inhaltsverzeichnis

Die Scout24 SE ist ein Unternehmen, das eine digitale Anzeigenplattform für den Immobilienmarkt anbietet. Dabei werden sowohl private als auch gewerbliche Interessenten angesprochen. Neben Anboten und Gesuchen von Immobilien zum Kauf oder zur Miete bietet der Konzern gleichzeitig auch Beratung, Tipps und Analyse-Tools an, sowohl für Vermieter als auch für Mieter (mit der Marke FLOWFACT).

Mit der Marke ImmoScout24 ist Scout24 für den Immobilienmarkt selber tätig, hier werden diverse Information über die betreffenden Objekte online allen Interessenten zur Verfügung gestellt. Daneben wird über den Kanal Scout24Media die digitale Vermarktung gesteuert, die das Angebot des Konzerns durch weitere Werbepartner ergänzt.

Ein kurzer historischer Streifzug    

SCOUT24 wurde 1998 von Joachim Schoss, einem internetaffinen Unternehmer, gegründet. In den folgenden Jahren wurden verschiedene Internetangebote entwickelt, in denen Objekte und Leistungen zum Kauf angeboten oder nachgefragt werden konnten. Im Jahr 2004 erwarb T-Online, eine Tochtergesellschaft der Deutsche Telekom, das Unternehmen. Schritt für Schritt trennte sich die Telekom ab 2011 wieder von der Gesellschaft, in dem sie einzelne Teile abspaltete, so zum Beispiel JobScout24. 2013 verkaufte die Telekom rund 70 % ihrer verbliebenen Anteile an den Finanzinvestor Hellman & Friedman. Mit dem Börsengang im Jahr 2015 trennten sich die Altaktionäre von weiteren großen Aktienanteilen.

Im Frühjahr 2020 verkaufte Scout24 die Marken AutoScout24, FinanceScout24 und Finanzscheck. Seit dem konzentriert sich der Konzern auf das immobilieninduzierte Geschäft.

So hat sich die Scout24 SE strukturiert

Am Kapitalmarkttag des Konzerns im Dezember 2021 wurde eine neue Segmentstruktur mit drei Bereichen verkündet, die wie folgt aussieht (in Klammern die pro forma für das Jahr 2021 realisierten Umsätze in den Segmenten):

  • Professional (263 Mio. Euro), hier wird das Geschäft mit Residential und Business Real Estate Partnern geführt.
  • Private (95 Mio.), dieses Segment enthält die Geschäfte mit Immobiliensuchenden und Personen und Personengruppen, die Immobilien besitzen.
  • Media & Other (32 Mio. Euro), das Geschäft mit Werbetreibenden (Buchungen von Werbeflächen auf der Plattform ImmoScout24), das Geschäft in Österreich und das Geschäft mit FLOWFACT Kunden steht hier im Focus.

Kapitalmaßnahmen der Scout24 SE

Kapitalmaßnahmen (Kapitalerhöhungen oder Kapitalherabsetzungen) führen zu einer Veränderung des Eigenkapitals einer Aktiengesellschaft und können damit gleichzeitig auch eine sprunghafte Veränderung des Aktienkurses verursachen. In der Chartanalyse werden diese Effekte jeweils zeitgleich heraus gerechnet.

Mit Beschluss der Hauptversammlung 2020 wurde der Vorstand ermächtigt, bis zum 17.06.2025 das Grundkapital mit Genehmigung des Aufsichtsrates durch die Ausgabe neuer Aktien um bis zu 32,28 Mio. Aktien zu erhöhen. Bisher ist dieses genehmigte Kapital noch nicht ausgenutzt worden, es ist nur ein Vorratsbeschluss.

Scout24 führt dagegen bereits seit Jahren regelmäßig Aktienrückkäufe durch, zum großen Teil werden diese Aktien eingezogen und damit das Eigenkapital vermindert. In den Jahren 2020 und 2021 wurden bereits rund 22,8 Mio. Aktien zurückgekauft und eingezogen, weitere rund 0,4 Mio. Stück befanden sich im Eigenbesitz.

Ein weiteres Programm wurde am 07.03.2022 vom Vorstand verkündet. Bis zum 07.04.2023 sollen dabei Aktien im Wert von bis zu 350 Mio. Euro zurückgekauft und das Eigenkapital herabgesetzt werden. Dies würde bei einem Kurs von rund 60 Euro pro Aktie weiteren rund 5,8 Mio. Aktien entsprechen.

Erstemission von Scout24

Am 01.10.2015 ging Scout24 mit einem Emissionsvolumen von rund 33,4 Mio. Aktien an den Markt, der Emissionspreis war 30,00 Euro, der erste Kurs lag bei 30,75 Euro. Dabei machten die Altaktionäre, insbesondere Finanzinvestoren (Hellmann & Friedman sowie Blackstone) und die Deutsche Telekom Kasse. Allerdings wurden im ersten Schritt nur etwas mehr als 30 % der Aktien an den Markt gebracht.

Die Scout24 Aktie im Vergleich zum DAX seit der Erstemission im Oktober 2015

Quelle: Gevestor; Stand: 02.06.2022
 
Erläuterung: zum 01.10.2015 wurde der jeweilige Stand auf 100 „indexiert“ und damit gleichgesetzt. So können Sie die relativen Kursverläufe von DAX und Scout24  direkt miteinander graphisch vergleichen. Die Scout24 Aktie gewann in diesem Zeitraum rund 100 % während der DAX gleichzeitig ungefähr 50 % zulegen konnte.

Im 6,5-Jahresvergleich mit dem DAX schneidet die Scout24 Aktie besser ab. Durchstarten konnte die Aktie dabei insbesondere Beginn des Jahres 2019.

Aktuelle Unternehmenskennzahlen der Scout24 AG

Mitarbeiter:ca. 200 (ca. 190)
Umsatz:ca. 389 Mio. Euro (354 Mio. Euro)
Ergebnis aus fortgeführten Tätigkeiten:91 Mio. Euro (102 Mio. Euro)
Ergebnis je Aktie:1,03 Euro (1,00 Euro)
Geschäftsjahr 2021 (in Klammern Vorjahr)

Scout24 Aktie: Dividendenzahlungen

JahrDividende in €Dividendenrendite
20160,300,89%
20170,561,64%
20180,641,59%
20190,911,54%
20200,821,22%
20210,841,37%

Die Dividendenpolitik des Konzerns sieht eine Ausschüttung von zwischen 30 % und 50 % des jeweiligen bereinigten Nettoergebnisses vor.

Die Scout24 Aktie im Vergleich zum Dax seit Jahresbeginn 2020  

Quelle: Gevestor; Stand: 02.06.2022
Erläuterung: zum 30.12.2019 wurde der jeweilige Stand auf 100 „indexiert“ und damit gleichgesetzt.

In den vergangenen rund zweieinhalb Jahren hat sich die Aktie der Scout24 SE im Zuge der Erholung nach der Corona-Krise zunächst besser als der DAX entwickelt. Seit Herbst ist der Wert allerdings wieder zurückgefallen. Während der DAX im Betrachtungszeitraum rund 10 % zulegen konnte, hat sich die Scout24 Aktie per Saldo kaum verändert.

Das sagen die Analysten zur Scout24 Aktie

Regelmäßig veröffentlichen Analysten von Banken und Research Unternehmen Schätzungen für die künftige Kursentwicklung einer Aktie. In der Summe ergeben diese einen guten Überblick über die aktuelle Marktmeinung. Die zuletzt im Jahr 2022 abgegeben Schätzungen von insgesamt 17 Banken/Brokern sind optimistisch. Der Korridor der „Zielkurse“ lag dabei zwischen 54 und 80 Euro, im Durchschnitt bei ca. 71 Euro. Keiner der Analysten plädierte dabei auf „verkaufen“.

Stand: 23.05.2022; Quelle: Scout24

Wichtige (geplante) Termine für die Aktionäre der Scout24 SE

30.06.2022      Hauptversammlung 2022

09.08.2022      Zwischenbericht für Q2 des Geschäftsjahres 2022

03.11.2022      Zwischenbericht für Q3 des Geschäftsjahres 2022

Allgemeine Infos zur Aktie von Scout24

WKNDE000A12DM80
ISINA12DM8

Homepage des Konzerns: https://www.scout24.com

Sitz der Gesellschaft:

Scout24 SE

Bothestraße 13-15

81675 München

Tel. 089 / 262 024 920 

E-Mail: info@scout24.com

Scout24 SE ist eine Aktiengesellschaft nach Europäischem Recht.

Grundkapital der Scout24 ist aktuell eingeteilt in 80.200.000 Namensaktien ohne Nennwert.

Die Aktien des Unternehmens werden an den deutschen Aktienbörsen, im elektronischen Xetra-Handelssystem und in den USA (Nasdaq im OTC-Handel) notiert. Größere Umsätze sind dabei hauptsächlich im Xetra-Handel und auch in den USA zu verzeichnen.

Seit 18.06.2018 ist die Aktie im MDAX notiert.

Geographische Verteilung der Aktionäre*:

Großbritannien und Irland                 ca. 42 %

Nordamerika                                      ca. 31 %

Rest Europa                                        ca. 13 %

Deutschland                                       ca. 11 %

Sonstige                                             ca.  3 %

* ohne eigene Anteile (per 30.05.2022 waren ca. 1,36 Mio. Stück oder 1,7 % der Aktien im eigenen Besitz des Unternehmens)

Quelle: Scout24, Stand: 30.12.21

Die wichtigsten Einzelaktionäre der Scout24:

BlackRock Inc.                                                                      ca. 5,4 %

Masroor Taale Siddiqui                                                        ca. 5,0 %

Massachusetts Financial Services Company (MFS)             ca. 5,0 %

Baillie Gifford & Co Limited                                                ca. 5,0 %                    

RossTurner                                                                            ca. 4,9 %

Allianz Global Investors GmbH                                           ca. 4,8 %

Morgan Stanley                                                                     ca. 4,2 %

DWS Investment GmbH                                                       ca. 3,3 %

MFS MERIDIAN FUNDS                                                   ca. 3,2 %

Pelham Long / Short Fund Ltd.                                            ca. 3,0 %

Quelle: BaFin, Stand: 25.05.22

Marktkapitalisierung und Börsenwert: bei einem Aktienkurs von rund 60 Euro und einer Gesamtzahl von Aktien von 80,2 Mio. Stück beträgt der Börsenwert der Scout24 SE aktuell ca. 4,7 Mrd. Euro

Gewichtung im MDAX: 2,28 %

Stand: 02.06.22