MenüMenü

MDax

HELLA-Aktie: 0,92 % höher
von Investor Verlag

Der Titel von HELLA setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 59,18 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,92 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 59,18 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 57,08 € beziffert und stammt vom 8. Juli.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
34.821,46 €
339,22 €0,97 %
  • ISIN: DE0008467416
  • WKN: 846741
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von HELLA im Laufe des Tages bei 59,80 €. Der Tiefstwert wurde bei 57,96 € verzeichnet. Das Wertpapier bewegte sich im Tagesverlauf um 3,78 %. Der momentane Preis liegt bei 59,64 € (Stand: 13.07.21, 13:30) (0,78 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich der Wert deutlich verbessert. Im April notierte die HELLA-Aktie mit 44,59 €. Seit dem Allzeittief von 20,82 € im März 2020 notiert das Papier des Automobilzulieferers inzwischen mit weit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Im Allgemeinen überwog diesen Dienstag in der Automobilzuliefererbranche der Anteil der Werte mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – Dürr – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Aktie von Dürr schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 34,40 €, nachdem sie kurzfristig auf 33,96 € abgefallen war.

MDAX höher um 0,52 %

Das Minus der Automobilzuliefererbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den MDAX. Dieser konnte sogar 0,52 % zulegen. Der MDAX gewann am Montag 179 Zähler und schloss bei einem Stand von 34.957 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um 126 Stellen.

Hypoport-Aktie notiert 1,53 % höherDie Anleger der Hypoport-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Finanzdienstleistungsunternehmens bei einem Kurs von 438,80 € und verzeichnete… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten