MenüMenü

MDax

HELLA-Aktie: 2,03 % nach oben
von Investor Verlag

Die HELLA-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte am vorherigen Geschäftstag erneut Gewinne verzeichnen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 48,28 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,03 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am 22. März konnte die HELLA-Aktie das 7-Tagehoch von 49,06 € erreichen.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
32.744,36 €
80,18 €0,24 %
  • ISIN: DE0008467416
  • WKN: 846741
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die HELLA-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 47,34 € und 48,54 €. Der Automobilzulieferer erzielte tagsüber ein Plus von 1,99 %. Der aktuelle Kurswert ist 48,22 € (Stand: 29.03.21, 12:26) (-0,12 %).

HELLA-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von HELLA deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 53,50 € ist um 9,87 % sichtbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die HELLA-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 55,05 €. Die Aktie des Automobilzulieferers hat mittlerweile obendrein 131,60 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 20,82 € im März 2020 erreicht worden war.

Der Freitag war für die Automobilzuliefererbranche recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Dürr – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 2,37 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von Dürr zeitweise auf 33,98 € abgefallen war, erlangte sie am vorangegangenen Handelstag einen Schlussstand von 34,56 €.

HELLA-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Bei O’reilly Automotive gab es am vorigen Handelstag Anlass zur Freude. Der Wert von O’reilly Automotive legte bis zum Abend zu um 1,67 % auf 426,70 €.

MDAX gewinnt 0,87 %

Das Plus der Automobilzuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am vorherigen Handelstag 273 Punkte und schloss bei einem Stand von 31.594 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 31.659 Zählern erreicht, womit es um 64 Einheiten verfehlt wurde.

Adidas-Aktie: 2,31 % nach obenDie Aktie von Adidas erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Bekleidungsunternehmens bei einem Kurs von 276,75 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten