MenüMenü

10 Tipps für Aktien-Einsteiger

Inhalt

Die Börse ist unberechenbar. Niemand kann verlässlich Aktienkurse vorhersagen. Es gibt viel zu viele Variablen. Um trotzdem hohe Gewinne mit dem Aktienhandel zu erzielen, sollten Aktien-Einsteiger die folgenden 10 Tipps beherzigen. So verringern sie das Verlustrisiko deutlich und starten sicher in die ersten Aktien.

Informieren Sie sich vor dem Aktienkauf!

Mit Aktien handeln
Vor dem Handel mit Aktien sollte insbesondere als Anfänger eine eingehende Recherche über das jeweilige Unternehmen erfolgen. © Adobe Stock - Sergey Nivens

Bevor Sie Aktien eines Unternehmens kaufen, informieren Sie sich gut über das Unternehmen, die Konkurrenten und die gesamte Branche. Lesen Sie Firmenportraits und Berichte, Kennzahlen, Analysen und Beurteilungen von Analysten, Charts, sowie aktuelle Nachrichten. Vergleichen Sie. Wenn Sie ein Auto kaufen, wollen Sie schließlich das Beste für Ihr Geld.

Handeln Sie nach diesem Prinzip beim Aktienkauf. Bevor Sie anfangen zu handeln sollten Sie zudem überlegen, welchem Aktien-Anlegertyp Sie angehören. Bedenken Sie bitte auch, dass Sie nicht sofort in den aktiven Handel einsteigen müssen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz