MenüMenü

Aktienhandel: Unternehmensinformationen und Investor Relations

Um sich ein umfassendes Bild des Unternehmens zu machen, von dem Sie Aktien kaufen, gehen Sie zunächst auf die Webseite der Aktiengesellschaft. Dort finden Sie die neuesten Informationen, Pressemitteilungen, aktuelle Geschäftsberichte und ggf. Analysegutachten.

Jede Aktiengesellschaft besitzt eine Publizitätspflicht. Das bedeutet, dass das Unternehmen den Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Lagebericht) veröffentlichen muss. Auf der Internetseite der Aktiengesellschaft finden Sie diese Informationen. Somit prüfen Sie als Anleger, welche Umsätze und Gewinne das Unternehmen erzielt hat, wie hoch beispielsweise die Personalkosten im letzten Jahr lagen und welche Investitionen es gab.

AGs veröffentlichen Ad-hoc-Mitteilungen umgehend

Des Weiteren sind die Aktiengesellschaften verpflichtet, sogenannte Ad-hoc-Mitteilungen zu veröffentlichen. Unter Ad-hoc-Mitteilungen sind Nachrichten, die unmittelbaren Einfluss auf den Aktienkurs haben. Zum Beispiel Mitteilungen über den Verkauf größerer Unternehmensteile, die Übernahme eines Konkurrenten, eine überraschende Kapitalerhöhung oder ein deutliches Verfehlen der Gewinnprognosen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten