+++ GRATIS Online-Sendung: Money Movement - Der neue Börsenstammtisch für Anleger | am 06.02., 18 Uhr +++

Das sind die 3 besten Solar-Aktien 2023

Das sind die 3 besten Solar-Aktien 2023
JHVEPhoto / stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis

Photovoltaik boomt. Erst vor wenigen Monaten habe ich selbst eine Solar-Anlage bekommen, letzte Woche wurde bei meinem Nachbarn eine Anlage aufs Dach geschraubt.

Das sind zwar nur individuelle Beobachtungen, doch auch die Zahlen sprechen für sich: Für 2023 rechnen die Übertragungs-Netzbetreiber in Deutschland mit einem Netto-Zubau an erneuerbaren Energien von 11 Gigawatt, davon 8,5 Gigawatt Photovoltaik.

Natürlich ist das nicht nur ein deutsches Phänomen. Weltweit erwarten Bloomberg-Analysten in diesem Jahr sogar einen Photovoltaik-Zubau von 315 Gigawatt. Heute möchte ich Ihnen meine drei Top-Favoriten aus dem Bereich Solar-Aktien für das Jahr 2023 vorstellen:

Platz 3: First Solar

First Solar zählt zu den führenden Herstellern von Photovoltaik-Modulen und bietet auch komplette Systemlösungen für Solaranlagen an. Kunden sind insbesondere große Solarparks.
Während weltweit die meisten Solarmodule nach wie vor aus China kommen, produziert First Solar in Malaysia, Vietnam und den Vereinigten Staaten.

Dadurch profitiert das Unternehmen auch vom Inflation Reduction Act der Biden-Regierung, der auch die heimische Produktion von Solarmodulen fördert.
Rund 1 Milliarde US-Dollar sollen in den Bau einer vierten Fabrik im Süden der USA mit einer Kapazität von 3,5 Gigawatt fließen.

Während für das Geschäftsjahr 2022 noch ein Verlust erwartet wird, sollen die Gewinne anschließend schnell in die Höhe schießen, was im kommenden Jahr zu einer günstigen Bewertung der Aktie führen würde.

Platz 2: Array Technologies

Meinen zweiten Favoriten kennen Sie vielleicht noch nicht: Array Technologies.

Auch dieses Unternehmen profitiert vor allem von großen Solarparks, denn es produziert bodengestützte Installationssysteme und Tracker, die die Module entsprechend der Sonnenbewegung ausrichten und so für eine maximale Stromausbeute sorgen.
Die Förderung erneuerbarer Energien in den USA dürfte auch Array Technologies Rückenwind geben.

Ähnlich wie bei First Solar wächst auch bei Array Technologies der Gewinn schnell, so dass die Bewertung bald sehr günstig wird.

Platz 1: SolarEdge

SolarEdge habe ich meinen Lesern von Lehne’s MegaTrends schon im Jahr 2019 empfohlen, und ich bin von dieser Aktie nach wie vor überzeugt. Im Rendite-Depot sind meine Leser schon mit über +530 % im Gewinn.

SolarEdge produziert Wechselrichter und Leistungsoptimierer für alle Arten von Solaranlagen, von der privaten Anlage am Dach bis zum großen Solarpark.
Für Haushalte bietet SolarEdge auch Wallboxen und Speicher an.

Für 2023 wird eine Steigerung beim Gewinn pro Aktie von über +80 % erwartet.
Gerade ergibt sich außerdem eine charttechnisch schöne Einstiegsgelegenheit.