MenüMenü

Aktien : Wird die Bild-Zeitung jetzt zum Kurstreiber für Energie-Aktien?

Ich gebe zu: Ich lese regelmäßig die Onlineseiten der Bild-Zeitung. Dort gibt es häufig amüsante Headlines und man ahnt, was das Volk so umtreibt. Wie es scheint, hat das Boulevard-Blatt jetzt nicht das einfache Volk bewegt, sondern den Kurs eines börsennotierten Unternehmens.

Kursprung ohne jede Neuigkeiten

Wie Sie am Chart hier sehen, ist 2G Energy gegen den allgemeinen Korrekturtrend deutlich nach oben ausgebrochen. Dabei hatte der Energie-Spezialist für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) überhaupt keine Neuigkeiten zu vermelden.

2G Energy-Chart

2G Energy bricht aus dem monatelangen Seitwärtstrend nach oben aus

2G Energy ist aus dem monatelangen Seitwärtstrend über den Widerstand bei 89 Euro nach oben ausgebrochen, aus dem jetzt eine neue Unterstützung geworden ist (blaue Linie). 2G Energy hat damit auch den mittelfristigen Aufwärtstrend nach oben verlassen (grüne Linie). Die deutsche Energie-Aktie notiert jetzt genau am wichtigen Widerstand bei knapp 100 Euro (untere rote Linie). Wenn der Durchbruch gelingt, kann 2G Energy sofort in Richtung 106 Euro springen. Denn hier liegt ein letzter kleiner Widerstand (obere rote Linie).

Bild-Zeitung sieht 1.000%-Potenzial

Zu Wochenbeginn meldete sich in der Bild-Zeitung eine selbst ernannte „Finanz-Diva“ unter der Headline: „Das ist meine neue 1000-Prozent-Gewinn-Aktie“. Die Aktie hätte das Potenzial, sich in kurzer Zeit zu verzehnfachen. Interessant ist, dass die Empfehlung von 2G Energy im „Zocker Guide“ von „Bild Plus“ ausgesprochen wurde. Der Artikel befindet sich also nicht im frei zugänglichen Bereich, sondern ist nur für zahlende Leser gedacht.

Nicht zocken, sondern langfristig investieren

Wie Sie wissen, bin ich weder ein Trader und schon gar kein Zocker, sondern ein Langfrist-Investor. Die größten Chancen haben Sie, wenn Sie sich ein langfristiges Depot aufbauen, das sich an den Megatrends orientiert. Das hat zuletzt wieder das unabhängige Performance-Controlling bestätigt. Das aktuelle Ergebnis liegt mir vor: „Langfrist-Ergebnis der Z10-Strategie: seit der ersten Z10-Ausgabe Performance von +711,41%“.

Klarer Gewinner der Energiewende

Der Kraftwerk-Spezialist aus dem nordrhein-westfälischen Heek hat erst im Juni seine Jahresprognose angehoben. 2G Energy ist ein klarer Gewinner der kommenden Energiewende.

Geschäftsmann mit Diagramm

Steigende Inflationsraten lassen Aktienkurse einbrechenDie Produktionspreise sind im September auf ein neues Hoch gestiegen. Eine kurzfristige Inflationsphase sieht anders aus und jetzt geht es auch noch den Aktienkursen an den Kragen. Was das bedeutet und wie Sie sich davor schützen, erfahren Sie hier. › mehr lesen

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
vm_experte
Volkmar Michler

Volkmar Michler ist langjähriger Leiter der deutschen Trader-Redaktion. Er studierte Jura, Politik und Geschichte und absolvierte ein betriebs- und volkswirtschaftliche Zusatzausbildung.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz