MenüMenü
Volkswagen AG Vz.
156,14
+3,60+2,31 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Volkswagen-Aktie: Plus 1,33 % im Tagesverlauf

Der Wert von Volkswagen bewegte sich nach oben und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne machen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Kraftfahrzeugproduzenten bei einem Kurs von 152,50 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,93 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 152,50 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 144 € beziffert und ist vom 14. September.

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 154,10 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 150,50 € notiert. Der Kraftfahrzeugproduzent erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,33 %. Der jetzige Preis liegt bei 156,34 € (Stand: 21.09.18, 10:55) (2,52 %).

Volkswagen-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 136,08 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Für den Automobilsektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – Daimler – hielt zum Handelsende einen guten Kurs und ging schließlich 1,58 % höher bei 57,21 € aus dem Handel. Die Aktie von Daimler schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 57,21 €, nachdem sie zeitweilig auf 56,12 € abgefallen war.

RWE-Aktie verliert gestern tagsüber 1,79 %Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Energieversorgers bei einem Kurs von 21,36 €, ein Minus von 1,52 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die RWE-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 21,69 €… › mehr lesen

Volkswagen-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz stagniert indessen. Bei Honda Motors wurde am Donnerstag kaum Veränderung (-0,09 %) verzeichnet. Das Wertpapier von Honda Motors blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX legt zu um 0,88 %

Während die Automobilbranche stagniert, kann der DAX zulegen. Der DAX schloss mit einem Plus von 0,88 % bei 12.326 Punkten.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten