+++ Trading-Rekord 2024 +++ 42 Gewinn-Trades für bis zu 1,2 Mio. Euro Gewinn +++ ONLINE Live-Konferenz: 01.06.24, 11 Uhr +++

Deere & Company: Innovationen für die Ernährungssicherheit

Inhaltsverzeichnis

Wussten Sie, dass Deere & Company der größte Landmaschinenhersteller der Welt ist? Das Unternehmen beliefert Landwirte auf der ganzen Welt mit Traktoren, Mähdreschern und anderen landwirtschaftlichen Geräten. In diesem Newsletter erfahren Sie, warum Deere & Company von der wachsenden Weltbevölkerung profitieren dürfte und die Aktie für Anleger interessant sein könnte.

Mit der wachsenden Weltbevölkerung steigt die Nachfrage nach Nahrungsmitteln

Die grünen Traktoren mit den markanten gelben Felgen sind das Paradeprodukt des 1837 gegründeten Unternehmens. Der Konzern bietet neben Traktoren, Mähdreschern und Anbaugeräten auch Wartungs- und Reparaturdienstleistungen an. Damit gegessen werden kann, muss zuerst gesät, gedüngt und geerntet werden. Aufgrund der stetig wachsenden Weltbevölkerung erhöht sich die Nachfrage nach Nahrungsmitteln. Gerade in den Schwellenländern steigt aus diesem Grund der Bedarf an landwirtschaftlichen Maschinen.

In der Landwirtschaft hält der technische Fortschritt Einzug

Auch in der Landwirtschaft hält der technische Fortschritt Einzug. Deere investiert massiv in die Digitalisierung, um dadurch den Landwirten zu helfen, Geld zu sparen. Der Landmaschinenhersteller bietet bereits smarte Geräte an, welche per App gesteuert werden können. Durch die genaue Messung des Nährstoffgehalts im Boden kann beispielsweise die exakt benötigte Düngemittelmenge ermittelt werden. Autonom- und elektrisch betriebene Traktoren sollen dazu beitragen, die Produktivität zu erhöhen und dem Arbeitskräftemangel entgegenzuwirken.

Deere & Company im Wochenchart – ISIN: US2441991054

Quelle: https://www.aktienscreener.com

Bewertung und charttechnischer Blick

Der Branchenprimus kommt auf eine starke Netto-Marge von 17 %. Das Industriemaschinenunternehmen weist aber auch eine hohe Verschuldung auf. Auf Basis der Gewinnschätzungen ergibt sich für die Deere-Aktie ein Kurs-Gewinn-Verhältnis 2024e von 15 und eine Dividendenrendite von 1,35 %. Das Papier des Traktorproduzenten befindet sich in einer ausgedehnten Seitwärtsbewegung. Die psychologisch wichtige Kursmarke bei 400 USD konnte kürzlich überwunden werden. Die nächste Hürde stellt das Rekordhoch bei 450 USD dar.

Fazit

Der technische Fortschritt sorgt bei Deere & Company für spannende Wachstumschancen. Das Unternehmen profitiert von der wachsenden Weltbevölkerung und dem technologischen Fortschritt in der Landwirtschaft. Für Sie, liebe Leser, heißt das: Die Aktie könnte für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont eine interessante Chance sein.