MenüMenü

Dax 30: Neues Jahreshoch beim DAX: Da kommt jetzt noch mehr!

Der DAX erreichte gestern ein neues Jahreshoch. Während der Mittelstands-Index MDAX und diverse Indizes aus den USA schon im vergangenen Jahr neue Allzeithochs markierten, hinkt der DAX noch immer zurück.

Nicht zuletzt Banken und Automobilwerte sind eine Belastung für den DAX. Auch gestern reichte es nicht, eine der letzten Hürden vor neuen Allzeithochs zu durchbrechen: Die Marke von 12.000 Punkten.

Dass sich der DAX nach oben hangelt, ist natürlich trotzdem ein sehr positives Zeichen. Der heutige Ausbruch über 12.000 Punkte war erwartungsgemäß nur von kurzer Dauer.

Da müssen wir einmal die nächsten Tage abwarten. Sehr wahrscheinlich braucht der DAX zwei oder drei Anläufe, um sich nachhaltig oberhalb von 12.000 Punkten zu etablieren.

Dann kann es aber sehr schnell weiter aufwärts bis 13.000 Punkte gehen. Denn deutsche Aktien sind vor allem im Vergleich mit US-Aktien nach wie vor 20% bis 30% günstiger.

Befeuert von guten Konjunkturdaten und günstigem Euro dürfte diese Minder-Bewertung in den kommenden Monaten abgebaut werden.

Interessant ist für mich der MDAX, der einfach wie ein Marathonläufer immer weiter und weiter nach oben läuft. Erst im August 2016 markierte der Index mit knapp 22.000 Punkten ein neues Allzeithoch.

Jetzt stehen wir schon bei 23.600 Punkten und der Lauf scheint kein Ende zu nehmen.

Ich sage es immer wieder: Steigen Sie ein, kaufen Sie endlich Aktien, wenn Sie es noch nicht getan haben. Das sagte ich schon im Februar 2016, im Juni, im August, September, November und Dezember. Kaufen!

Als Permabulle wurde ich von einigen bezeichnet. Angesichts der schwierigen Lage in Europa und Donald Trump sei es absurd, dass ich noch für Aktien trommele.

Aber egal, wann Sie meiner Empfehlung gefolgt wären: Heute hätten Sie einen Gewinn auf dem Konto. Wer im Frühjahr 2016 im Klartext-Depot meinen Empfehlungen folgte, steht jetzt bei manchen Positionen mit 60% im Plus!

Natürlich ging das nicht ohne Höhen und Tiefen. Natürlich gingen einmal gemachte Gewinne zwischenzeitlich auch wieder verloren. Doch am Ende zählt doch nur, was langfristig beim Aktien-Investment herum kommt.

Und da zeigen doch alle Statistiken klar, dass um Aktien kein Weg herum führt. Und zwar ganz egal, wann Sie einsteigen. Die aktuellen Jahres- und Allzeithochs werden in 5 Jahren schon wieder übertroffen sein.

Also selbst wenn Sie jetzt einsteigen und der Markt anschließend korrigiert, werden Sie als Langfrist-Anleger am Ende zu den Gewinnern zählen.

Erst recht, wenn Sie es machen wie ich im Klartext-Depot: Monatlich kleine Beträge ansparen und immer wieder in Aktien investieren!

Erfahren Sie jetzt, wie Sie Ihren Vermögensaufbau mit Aktien in die eigene Hand nehmen können! Dafür habe ich jetzt für Sie einen 30 tägigen Gratis-Test meines Klartext-Depots. Und die ersten 7 heißen Aktien-Tipps können Sie sich sogar jetzt sofort herunterladen! Einfach hier klicken!

 


Jetzt gratis Buch bestellen

Nur für kurze Zeit !

Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen


Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz