MenüMenü

Daimler Aktie

Daimler-Aktie 0,27 % schwächer
von Investor Verlag

Die Daimler-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum DAX-Ende am Donnerstag notierte das Papier des Kraftfahrzeugproduzenten mit einem Kurs von 78,17 €, ein Minus von 0,27 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Daimler-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Montag mit 80,14 €.

Daimler Aktie
© Copyright Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
78,65 €
0,40 €0,51 %
  • ISIN: DE0007100000
  • WKN: 710000
Chart

Intraday schwankte die Aktie von Daimler gestern im Bereich zwischen 77,55 € und 79,23 €. Der Kraftfahrzeugproduzent verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,41 %. Der aktuelle Wert zählt 78,67 € (Stand: 11.06.21, 10:40) (0,64 %).

Daimler-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Daimler geringfügig. Der Abstand zum Monatshoch von 80,14 € ist um 1,83 % größer geworden.

Daimler-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Daimler-Aktie mit 80,14 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Auf einen Nenner gebracht überwog diesen Freitag im Automobilsektor der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Volkswagen – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,41 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von Volkswagen schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 230,05 €, nachdem sie kurzfristig auf 226 € abgefallen war.

Daimler-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Tesla Motors gab es am Donnerstag Anlass zur Freude. Der Anteilschein von Tesla Motors legte bis zum Abend zu um 1,98 % auf 500,20 €.

DAX stagniert

Der DAX gab sich vom Minus des Automobilsektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 15.571 Punkten fast unverändert.

E.ON-Aktie mit Verlusten von 0,69 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für E.ON aussah, musste der Energieversorger im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,79 % hinnehmen. Zum DAX-Ende am Donnerstag notierte die Aktie… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten