MenüMenü

Deutsche Post Aktie

Deutsche-Post-Aktie gewinnt 0,61 %
von Investor Verlag

Die Deutsche-Post-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte erneut Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Transportunternehmens bei einem Kurs von 56,25 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,61 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Auch diese Woche erreicht die Deutsche-Post-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete das Wochenhoch am Freitag mit 56,61 €.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
56,51 €
0,02 €0,04 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
Chart

Intraday bewegte sich die Aktie der Deutschen Post gestern im Bereich zwischen 55,54 € und 56,34 €. Das Transportunternehmen erreichte im Laufe des Tages einen Gewinn von 0,90 %. Der momentane Wert liegt bei 56,61 € (Stand: 04.06.21, 11:51) (0,64 %).

Auf Jahressicht hat sich der Wert deutlich verbessert. Im Januar notierte die Deutsche-Post-Aktie mit 40,12 €. Insgesamt kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein erfolgreicher Handelstag für die Transport- und Logistikbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Papiere hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,67 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 21,86 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Donnerstag halten.

Deutsche-Post-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Die Fedex-Aktie gewann ebenfalls 0,60 %.

DAX leicht im Plus

Der DAX beendete den Handel am Schluss um 29 Punkte höher verglichen mit dem Vortag auf 15.632 Punkte. Das erzielte Tageshoch von 15.657 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um 24 Einheiten.

Hypoport-Aktie verliert minimalIm Vergleich zum Vortageskurs von 439 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 438,40 € (Stand: 10.06.21, 17:42) - ein minimaler Verlust von 0,14 %. Das momentane 7-Tagehoch… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten