MenüMenü
Deutsche Bank AG
9,87
+0,09+0,91 %
  • ISIN: DE0005140008
  • WKN: 514000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Bank-Aktie verliert intraday am Freitag 1,49 %

Die Deutsche-Bank-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorigen Handelstag erneut Verluste verzeichnen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Finanzunternehmens bei einem Kurs von 9,76 €, ein Minus von 1,26 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Am 13. August konnte die Deutsche-Bank-Aktie das 7-Tagehoch von 10,10 € erreichen.

Im Tagesverlauf schwankte die Deutsche-Bank-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 9,66 € und 9,91 €. Das Bankhaus verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,49 %. Der momentane Kurs beläuft sich auf 9,88 € (Stand: 20.08.18, 09:53) (1,28 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Deutsche-Bank-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 16,33 €. Seit dem Allzeithoch von 96,21 € im Mai 2007 hat das Papier des Finanzunternehmens inzwischen allerdings 89,73 % an Wert eingebüßt.

ElringKlinger-Aktie verliert im TagesverlaufDie Aktie von ElringKlinger erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 10,21 € kann sich das Papier des Autoindustriezulieferers um 0,17 € auf 10,38 € (Stand:… › mehr lesen

Im Allgemeinen war am Freitag das Verhältnis der Aktien im Bankensektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Commerzbank – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 1,12 % ebenfalls rote Zahlen. Die Commerzbank-Aktie notierte zum Handelsschluss am vorherigen Handelstag mit 8,13 €. Sie schloss somit 0,99 % unterhalb ihres Tageshochs von 8,21 €.

Deutsche-Bank-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Banco Santander gab es am vorigen Handelstag keinen Anlass zur Freude. Der Titel von Banco Santander sank bis zum Abend um 0,85 % auf 4,34 €.

DAX leicht im Minus

Der DAX ging bei minimalen Verlusten von 0,22 % mit 12.210 Zählern über die Ziellinie.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


Gratis Aktion - testen Sie unser Buch

Die wichtigsten Geheimnisse und Grundlagen erfolgreicher Krypto-Trader.

Nur für kurze Zeit verschenken wir die Bibel des Krypto-Tradings. Verraten Sie uns wie Ihnen das Buch gefallen hat?

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein Buch zuschicken, wenn es Ihnen recht ist?! Darin fnden Sie alles was Sie wissen müssen, kompakt und leicht verständlich zusammengefasst!

Einfach HIER klicken und Ihr persönliches GRATIS*-Exemplar kann schon morgen bei Ihnen sein!

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr, Angebot nicht in Österreich verfügbar


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten