MenüMenü

BASF Aktie

BASF-Aktie verliert gestern tagsüber 1,58 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für BASF aussah, musste der Chemiespezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,58 % einräumen. Zum DAX-Ende am Donnerstag notierte der Wert des Chemieunternehmens mit einem Kurs von 71,45 €, ein Minus von 1,24 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die BASF-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 72,35 € (Schlusskursbasis) erzielen.

BASF Aktie
© BASF SEg
Teilen:
71,71 €
0,10 €0,14 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie von BASF mit einem Kurs von 72,70 €. Das Tagestief wurde bei 71,08 € erreicht. Der Chemiekonzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,58 %. Der aktuelle Kurswert beläuft sich auf 71,18 € (Stand: 09.04.21, 09:30) (-0,38 %).

BASF-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von BASF geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 72,35 € ist um 1,62 % größer geworden.

BASF-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die BASF-Aktie mit 72,61 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Insgesamt war am Donnerstag der Anteil der Werte in der Chemiebranche mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – Merck – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,14 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie von Merck schloss gestern bei einem Kurs von 146,50 €, nachdem sie kurzfristig auf 144,80 € abgefallen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten