MenüMenü

VW Aktie

Volkswagen-Aktie tagsüber leicht tiefer
von Investor Verlag

Die Aktie von Volkswagen gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Automobilherstellers bei einem Kurs von 162,22 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,63 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Volkswagen-Aktie ähnliche Werte und stellte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
173,66 €
2,66 €1,53 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich die Aktie von Volkswagen am Montag im Bereich zwischen 161,64 € und 164,46 €. Der Automobilbauer erwirtschaftete im Tagesverlauf ein schwaches Minus von 0,20 %. Der momentane Kurs ist 163,78 € (Stand: 16.02.21, 11:30) (0,96 %).

Volkswagen-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des letzten Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 144,80 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. In der Summe war der Montag ein erfreulicher Handelstag für die Werte aus der Automobilbranche. Einer der Wettbewerber – Daimler – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,28 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Daimler-Aktie notierte gestern zum Handelsende mit 64,84 €. Das Papier verlor damit noch 0,61 %, nachdem es vorläufig auf 65,24 € gestiegen war.

Volkswagen-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Suzuki Motor gab es gestern rote Zahlen. Das Wertpapier von Suzuki Motor sank bis zum Abend um 1,04 % auf 38,20 €.

DAX plus 0,42 %

Das Plus der Automobilbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Montag 59 Zähler und schloss bei einem Stand von 14.109 Punkten. Er verfehlte damit sein Tageshoch um 21 Stellen.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie gewinnt 1,10 %In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie ab, heute wiederum konnte das Papier schließlich einen Gewinn von 1,10 % einnehmen. Am Ende des Börsentages… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten