MenüMenü

Deutsche Post Aktie

Minimale Gewinne bei Deutsche-Post-Aktie
von Investor Verlag

Verglichen mit dem Vortageskurs von 38,92 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 38,87 €. Ein minimaler Verlust von 0,13 %. Am 9. November konnte die Deutsche-Post-Aktie das 7-Tagehoch von 40,50 € erreichen.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
40,63 €
0,24 €0,59 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die Aktie der Deutschen Post am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 38,60 € und 39,04 €. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 1,77 %. Ihr aktueller Kurs liegt bei 39,14 € (Stand: 16.11.20, 09:09) (0,70 %).

Deutsche Post-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins der Deutschen Post deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 41,41 € ist um 5,48 % merklich größer geworden.

Deutsche-Post-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des letzten Monats notierte die Deutsche-Post-Aktie mit 41,95 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Für die Transport- und Logistikbranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Börsentag ziemlich gleich. Einer der Wettbewerber – Hamburger Hafen und Logistik – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 0,57 % stärker bei 17,76 €. Verglichen mit dem Höchstwert von 18 € verlor die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie am vorherigen Handelsschluss noch 1,33 % und ging bei 17,76 € aus dem Tagesgeschäft.

DAX etwas höher

Der DAX gewann am vorigen Geschäftstag 23 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 13.145 Zählern erreicht, womit es um 68 Einheiten verfehlt wurde.

Siemens-Aktie praktisch ohne BewegungZum DAX-Schluss am Mittwoch notierte die Siemens-Aktie bei einem Kurs von 112,36 € und blieb damit im Vergleich zum Vortag gewissermaßen unverändert. Auch diese Woche erreicht die Siemens-Aktie ähnliche Werte und… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten