MenüMenü

Deutsche Post Aktie

Deutsche-Post-Aktie nach wie vor im Minus
von Investor Verlag

Die Deutsche-Post-Aktie fiel nach wie vor und musste am Dienstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum DAX-Ende am Dienstag notierte das Wertpapier des Logistikkonzerns mit einem Kurs von 40,22 €, ein Minus von 1,16 % relativ zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 40,69 € und wurde am 4. Januar erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 40,22 € und gestern notiert.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
43,54 €
1,00 €2,30 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte der Anteilschein der Deutschen Post am Dienstag im Bereich zwischen 39,88 € und 40,69 €. Die Deutsche-Post-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 3,32 %. Ihr momentaner Kurswert ist 40 € (Stand: 06.01.21, 10:50) (-0,55 %).

Deutsche-Post-Aktie im Januar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie der Deutschen Post geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 40,69 € ist um 1,70 % größer geworden.

Deutsche-Post-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die Deutsche-Post-Aktie mit 40,69 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Generell war der Dienstag ein schlechter Tag für die Werte aus der Transport- und Logistikbranche. Die Konkurrenz – Hamburger Hafen und Logistik – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,78 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 18,12 €. Das Papier verlor somit noch 0,66 %, nachdem es kurzfristig auf 18,24 € gestiegen war.

Deutsche-Post-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Bei Mitsubishi Logistics gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX minus 0,55 %

Das Minus der Transport- und Logistikbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX beendete den Handel im Endeffekt 0,55 % tiefer im Vergleich zum Vortag auf 13.651 Punkte. Das erreichte Tagestief von 13.566 Zählern konnte er damit immerhin um 84 Einheiten toppen.

BASF-Aktie freitags tiefer um 1,19 %Die BASF-Aktie fiel nach wie vor und musste am vorherigen Geschäftstag aufs Neue Verluste machen. Die Aktie des Chemieunternehmens notierte zum Handelsschluss am Freitag bei einem Kurs von 67,29 €, ein… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten