MenüMenü

BASF Aktie

BASF-Aktie mit 1,32 % Plus
von Investor Verlag

Die BASF-Aktie bewegte sich nach oben und konnte wieder Gewinne verbuchen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 71,35 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,32 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 71,35 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 22. April erzielt wurde, zählt 70,18 €.

BASF Aktie
© BASF SEg
Teilen:
70,36 €
0,04 €0,06 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte das Papier von BASF im Verlauf des Tages bei 71,67 €. Der Tiefstwert wurde bei 70,57 € notiert. Der Chemiekonzern erwirtschaftete im Tagesverlauf ein Plus von 0,88 %. Der jetzige Kurs ist 71,09 € (Stand: 27.04.21, 11:20) (-0,36 %).

BASF-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von BASF geringfügig. Der Abstand zum Monatshoch von 72,45 € ist um 1,88 % größer geworden.

BASF-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die BASF-Aktie mit 72,61 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Unterm Strich war diesen Montag der Anteil der Titel in der Chemiebranche mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – Merck – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,35 % dagegen in den roten Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 142,60 € legte die Merck-Aktie zum Börsenende am Montag noch 0,46 % zu und ging bei 143,25 € aus dem Tagesgeschäft.

DAX etwas höher

Der DAX schloss gestern bei einem Stand von 15.296 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 15.325 Zählern erreicht, womit es um 29 Einheiten verfehlt wurde.

Deutsche-Telekom-Aktie: Plus 0,80 % im TagesverlaufDie Deutsche-Telekom-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 16,53 € gehandelt. Umgerechnet… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten