Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie deutlich im Plus
von Investor Verlag

Der Titel von Wacker Neuson befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne verbuchen. Die Wacker-Neuson-Aktie: notierte am gestrigen Börsenende mit einem deutlichen Plus von 12,61 % verglichen mit dem Schlusswert des Vortages. Die Wacker-Neuson-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 20,74 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
23,10 €
-0,08 €-0,35 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von Wacker Neuson im Tagesverlauf bei 23,46 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 21,80 € verzeichnet. Die Wacker-Neuson-Aktie gewann gestern sichtlich hinzu. Sie stieg im Laufe des Tages um klare 5,07 %. Ihr momentaner Kurs ist 23,14 € (Stand: 15.03.19, 14:59) (-0,34 %).

Wacker-Neuson-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat kann die Wacker-Neuson-Aktie ihren Kurs halten. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 23,22 € beträgt nur 0,08 €.

Wacker-Neuson-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 23,22 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Donnerstag war für die Maschinenbaubranche recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Anteilscheine mit einer positiven Bilanz. Die Konkurrenz – Pfeiffer Vacuum Technology – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,44 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie das Tagestief von 135 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Donnerstag nicht mehr verbessern.

Hamborner-Reit-Aktie verliert 0,89 %Die Aktie von Hamborner Reit war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 9,08 € (Stand: 14.03.19, 17:35) und… › mehr lesen

Wacker-Neuson-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Bei Daikin Industries wurde am Donnerstag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Der Titel von Daikin Industries blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX legt zu um 0,38 %

Das Plus der Maschinenbaubranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann gestern 0,38 %. Das Tageshoch hatte er bei 10.860 Zählern erreicht, womit es um 20 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten