MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie verliert intraday am Freitag 0,53 %
von Investor Verlag

Die Aktie des Energieversorgers zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (33,97 €). Sie notierte bei Börsenschluss mit 33,97 €. Am 8. Februar konnte die RWE-Aktie das 7-Tagehoch von 34,96 € erzielen.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
32,35 €
-0,11 €-0,34 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Intraday bewegte sich die RWE-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 33,58 € und 34,17 €. Die RWE-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 3,06 %. Ihr momentaner Wert ist 33,89 € (Stand: 15.02.21, 17:35) (-0,24 %).

RWE-Aktie im Februar

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von RWE deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 36,49 € ist um 7,12 % merklich größer geworden.

RWE-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die RWE-Aktie mit 38,65 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Anteilschein des Energiekonzerns hat seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 mittlerweile 66,33 % an Wert eingebüßt.

Der Freitag war für den Energiesektor recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – E.ON – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 8,76 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am vorherigen Handelstag halten.

RWE-Aktie auf internationaler Ebene

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Duke Energy gab es am vorigen Handelstag keinen Grund zum Feiern. Das Papier von Duke Energy verlor bis zum Abend 0,83 % auf 73,25 €.

DAX kommt nicht vom Fleck

Zum Börsenschluss am Freitag erreichte der DAX 14.049 Punkte (0 %).

Fresenius-Medical-Care-Aktie verliert freitags 1,34 %Die Fresenius-Medical-Care-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorigen Handelstag wieder Verluste hinnehmen. Zum DAX-Ende am Freitag notierte der Wert des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten