MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Nach ihrer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von RWE am vorigen Handelstag keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Die Aktie des Energiekonzerns zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (32,47 €). Sie notierte bei Börsenschluss mit 32,47 €. Am 16. Februar konnte die RWE-Aktie das 7-Tagehoch von 33,37 € erzielen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
31,51 €
-0,21 €-0,67 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Intraday schwankte die RWE-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 31,52 € und 32,62 €. Der Energieversorger erzielte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 2,43 %. Der momentane Kurs liegt bei 31,73 € (Stand: 22.02.21, 17:35) (-2,28 %).

RWE-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die RWE-Aktie mit 38,65 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Das Papier des Energieversorgers hat seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 inzwischen 68,47 % an Wert eingebüßt.

Für den Energiesektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Börsentag ziemlich ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – E.ON – befand sich bei Börsenende ebenfalls unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die E.ON-Aktie notierte zum Handelsende am vorigen Handelstag mit 8,68 €. Sie übertraf damit ihren Tagestiefstkurs von 8,65 € um 0,35 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten