MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie: 4,86 % höher
von Investor Verlag

Die Anleger der RWE-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Energiekonzerns bei einem Kurs von 38,65 € und verzeichnete damit ein Plus von 4,86 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag hatte die RWE-Aktie das 7-Tagehoch von 38,65 € erzielt.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
36,99 €
-0,38 €-1,03 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die RWE-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 37,40 € und 38,65 €. Der Energieversorger erreichte im Verlauf des Tages einen Gewinn von 2,93 %. Der derzeitige Wert ist 38,03 € (Stand: 11.01.21, 10:00) (-1,60 %).

RWE-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von RWE ein wenig. Die Differenz zum Monatshoch von 38,65 € ist um 1,60 % größer geworden.

RWE-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die RWE-Aktie mit 35,20 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 hat das Wertpapier des Energieversorgers mittlerweile 62,21 % an Wert eingebüßt.

Insgesamt kann man zusammenfassen, dass der Freitag ein erfreulicher Handelstag für den Energiesektor war. Der Gewinne machende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – E.ON – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,95 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 9,10 € legte die E.ON-Aktie zum Handelsschluss am vorherigen Handelstag noch 0,48 % zu und ging bei 9,15 € aus dem Tagesgeschäft.

RWE-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Duke Energy gab es am vorangegangenen Handelstag auch Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Duke Energy gewann bis zum Abend 0,73 % auf 73,08 €.

DAX legt zu um 0,58 %

Das Plus der Energiebranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am vorherigen Börsentag 81 Punkte und schloss bei einem Stand von 14.049 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 14.131 Zählern erreicht, womit es um 81 Einheiten verfehlt wurde.

Daimler-Aktie verliert 2,68 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Daimler aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,56 % verbuchen. Die Aktie des Automobilherstellers notierte zum Handelsschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten