MenüMenü

Deutsche Telekom Aktie

Deutsche-Telekom-Aktie nimmt etwas ab
von Investor Verlag

Im Vergleich zum Vortageskurs von 14,79 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 14,76 €. Ein minimaler Verlust von 0,20 %. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 14,92 € und wurde am 15. Februar erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 14,76 € und gestern notiert.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
15,02 €
0,00 €0,00 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart

Das Tageshoch erzielte das Papier der Deutschen Telekom mit einem Kurs von 14,80 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 14,66 € verzeichnet. Die Aktie schwankte tagsüber um 1,44 %. Ihr momentaner Kurs liegt bei 14,70 € (Stand: 18.02.21, 09:19) (-0,44 %).

Deutsche-Telekom-Aktie im Februar

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie der Deutschen Telekom deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 15,29 € ist um 3,89 % greifbar größer geworden.

Deutsche-Telekom-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Deutsche-Telekom-Aktie mit 15,35 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 7,71 € im Juni 2012 hat sich der Wert des Telekommunikationsunternehmens in der Zwischenzeit sogar annähernd verdoppelt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Anteilscheine kann man ausmachen, dass der Mittwoch für den Telekommunikationssektor auf einen Nenner gebracht ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – United Internet – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,91 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die United-Internet-Aktie notierte zum Handelsende am Mittwoch mit 38,25 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 38,09 € um 0,42 %.

DAX tiefer um 1,10 %

Das Minus der Telekommunikationsbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am Mittwoch 155 Punkte und schloss bei einem Stand von 13.909 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 15 Zähler.

Telefónica-Deutschland-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 1,12 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Telefónica Deutschland aussah, musste das Telekommunikationsunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,12 % einräumen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten