MenüMenü

Beiersdorf Aktie

Beiersdorf-Aktie ohne große Bewegung
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Wertpapier von Beiersdorf am gestrigen Handelstag keine nennenswerten Gewinne vorweisen. Für die Aktie des Spezialisten für Konsumgüter ging es am Montag weder nach unten noch nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 104,40 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 104,40 €. Auch diese Woche erreicht die Beiersdorf-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete das Wochenhoch am Dienstag mit 104,80 €.

Beiersdorf Aktie
© Beiersdorf AG. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
105,85 €
0,35 €0,33 %
  • ISIN: DE0005200000
  • WKN: 520000
Chart

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von Beiersdorf am Montag im Bereich zwischen 103,65 € und 104,40 €. Das Konsumgüterunternehmen erwirtschaftete im Tagesverlauf ein Plus von 0,63 %. Der derzeitige Preis liegt bei 104,80 € (Stand: 11.02.20, 17:35) (0,38 %).

Beiersdorf-Aktie in diesem Monat

Im Februar kann die Beiersdorf-Aktie ihren Kurs halten. Der Unterschied zum Monatshoch von 105,15 € beläuft sich auf nur 0,35 €. Im Jahresvergleich hat sich der Wert nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die Beiersdorf-Aktie mit 102,40 €.

Patrizia-Immobilien-Aktie verliert im TagesverlaufNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für die Patrizia-Immobilien-Aktie aussah, musste der Wert im Laufe des heutigen Tages neue Verluste hinnehmen. Am Ende des Börsentages notierte das Papier… › mehr lesen

Auf einen Nenner gebracht war der Montag ein schlechter Tag für die Anteilscheine aus der Konsumgüterbranche. Einer der Konkurrenten – Henkel AG – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Aktie der Henkel AG schloss gestern bei einem Kurs von 94,06 €, nachdem sie zeitweise auf 93,78 € abgefallen war.

DAX verharrt

Der DAX gab sich vom Minus der Konsumgüterbranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 13.494 Punkten fast unverändert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten