Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Vonovia Aktie

Vonovia-Aktie mit 0,61 % Plus
von Investor Verlag

Die Aktie von Vonovia war einer der Gewinner des Tages. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 46,14 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,61 % im Vergleich zum Vortag. Die Vonovia-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 45,49 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
46,37 €
0,22 €0,47 %
  • ISIN: DE000A1ML7J1
  • WKN: A1ML7J
Chart

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 46,27 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 45,62 € verzeichnet. Das Immobilienunternehmen erwirtschaftete im Laufe des Tages einen Zuwachs von 0,33 %. Der aktuelle Kurswert ist 45,84 € (Stand: 15.03.19, 09:21) (-0,65 %).

Vonovia-Aktie im März

Im März fiel der Wert von Vonovia etwas ab. Der Unterschied zu seinem Monatshoch von 46,17 € beträgt 0,33 €.

Vonovia-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Vonovia-Aktie mit 46,17 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 17,55 € im Juli 2013 notiert die Aktie des Immobilienunternehmens mittlerweile mit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Aurubis-Aktie 1,90 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Aurubis aussah, musste das Berg- und Rohstoffunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,82 % einräumen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte das Papier… › mehr lesen

Generell war diesen Donnerstag der Anteil der Anteilscheine im Immobiliensektor mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Hamborner Reit – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 0,89 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Hamborner-Reit-Aktie notierte am gestrigen Handelsschluss mit 9,08 €. Das Papier legte damit noch 1,00 % zu, nachdem es vorläufig auf 8,99 € abgefallen war.

Vonovia-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Die Sumitomo Realty & Development-Aktie gewann ebenfalls 0,50 %.

DAX etwas höher

Der DAX ging bei minimalem Gewinn von 0,13 % mit 11.587 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten