MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie steigt 1,89 %
von Investor Verlag

Die RWE-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte am vorangegangenen Handelstag erneut Gewinne verzeichnen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Energieversorgers bei einem Kurs von 33,49 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,89 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die RWE-Aktie das 7-Tagehoch von 33,49 € erzielt.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
33,90 €
0,33 €0,97 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich die RWE-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 32,70 € und 33,49 €. Der Energiekonzern erzielte im Tagesverlauf ein Plus von 1,95 %. Der momentane Preis ist 33,31 € (Stand: 05.10.20, 09:29) (-0,54 %).

RWE-Aktie im Oktober

Diesen Monat fiel der Titel von RWE etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 33,49 € beträgt 0,18 €. Seit dem ersten Januar hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im August notierte die RWE-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 34,54 €. Der Anteilschein des Energiekonzerns hat seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 mittlerweile 66,90 % an Wert verloren.

Generell war diesen Freitag der Anteil der Anteilscheine in der Energiebranche mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – E.ON – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,74 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 9,71 € erreichte, konnte sie den Kurs am vorherigen Handelstag bis zum Ende halten.

RWE-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei Duke Energy gab es am vorherigen Handelstag ebenso Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Duke Energy stieg bis zum Abend um 0,99 % auf 76,62 €.

DAX minus 0,33 %

Während die Energiebranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der DAX verlor am vorangegangenen Geschäftstag 0,33 % und schloss bei einem Stand von 12.689 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.539 Zählern erreicht, womit es um 149 Einheiten noch übertroffen wurde.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit Verlusten von 3,02 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Carl-Zeiss Meditec aussah, musste das Gesundheitsunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 2,06 % verbuchen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten