MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von RWE am Mittwoch keine nennenswerten Gewinne verbuchen. Zum DAX-Schluss am Mittwoch notierte die RWE-Aktie bei einem Kurs von 34,17 € und blieb damit verglichen mit dem Vortag gewissermaßen unverändert. Auch diese Woche erzielt die RWE-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete das Wochenhoch am Donnerstag mit 34,31 €.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
34,38 €
-0,16 €-0,47 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Intraday kletterte die Aktie von RWE auf einen Kurs von 34,24 €. Das Tagestief verzeichnete sie gestern bei 32,96 €. Der Energiekonzern erreichte tagsüber ein Plus von 2,49 %. Der momentane Kurs liegt bei 34,31 € (Stand: 12.11.20, 17:35) (0,41 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im August notierte die RWE-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 34,54 €. Seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 hat das Papier des Energieversorgers inzwischen 65,91 % an Wert eingebüßt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Wertpapiere kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch für den Energiesektor in der Summe ein positiver Tag war. Die Konkurrenz – E.ON – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die E.ON-Aktie notierte zum Handelsende am Mittwoch mit 9,48 €. Sie schloss damit 0,98 % tiefer als ihr Tageshoch von 9,57 €.

RWE-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Iberdrola war die Stimmung gestern positiv. Das Wertpapier von Iberdrola stieg bis zum Abend um 1,90 % auf 11,28 €.

DAX unverändert

Zum Handelsschluss am Mittwoch erreichte der DAX 13.216 Punkte (0 %).

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie verliert seit gestern 0,32 %Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Transportunternehmens bei einem Kurs von 18,74 € (Stand: 26.11.20, 17:35), ein Verlust von 0,32 % im Vergleich zum gestrigen Schlusswert. Vorgestern konnte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie den höchsten… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten