MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie gestern: Minus 0,68 %
von Investor Verlag

Die RWE-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste verzeichnen. Die Aktie des Energiekonzerns notierte zum Handelsschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 33,72 €, ein Minus von 0,68 % bezogen auf den Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 34,97 € und wurde am 13. November verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 33,72 € und gestern notiert.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
34,38 €
-0,16 €-0,47 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von RWE mit einem Kurs von 34,04 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 33,43 € verbucht. Der Energieversorger verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,33 % und notiert aktuell bei 33,95 € (Stand: 19.11.20, 10:51) (0,68 %).

RWE-Aktie im November

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von RWE deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 34,97 € ist um 2,92 % merklich größer geworden.

RWE-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die RWE-Aktie mit 34,97 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 hat das Papier des Energieversorgers mittlerweile 66,27 % an Wert eingebüßt.

Insgesamt überwog diesen Donnerstag im Energiesektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Die Konkurrenz – E.ON – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die E.ON-Aktie hat sich bis zum Börsenende am Mittwoch nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 9,15 € verteidigt.

RWE-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz verliert ebenfalls. Die Enel-Aktie sank ebenfalls um 0,80 %.

DAX legt zu um 0,52 %

Das Minus der Energiebranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,52 % zulegen. Der DAX verpasste am Mittwoch zwar seinen Tageshöchststand von 13.213 Punkten. Im Endeffekt schloss der DAX bei 13.201 Zählern und damit höher um 68 Punkte als tags zuvor.

ADO-Properties-Aktie fällt um 1,41 %Die ADO-Properties-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 24,38 € (Stand: 26.11.20, 17:35), ein Plus von 1,41 % im… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten