MenüMenü

RWE Aktie

RWE-Aktie 2,09 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für RWE aussah, musste der Energieversorger im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,37 % hinnehmen. Zum DAX-Ende am Dienstag notierte der Wert des Energieversorgers mit einem Kurs von 35,20 €, ein Minus von 2,09 % bezogen auf den Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 35,95 € und ist vom 4. Januar, das 7-Tagetief entsprechend bei 34,57 € vom 30. Dezember.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
37,05 €
-0,32 €-0,86 %
  • ISIN: DE0007037129
  • WKN: 703712
Chart

Den Höchstwert erreichte die Aktie von RWE im Laufe des Tages bei 35,76 €. Der Tiefstwert wurde bei 35,03 € notiert. Der Energieversorger verzeichnete im Verlauf des Tages einen Verlust von 1,37 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 35,78 € (Stand: 06.01.21, 12:00) (1,65 %).

RWE-Aktie diesen Monat

Im Januar kann die RWE-Aktie ihren Kurs halten. Der Unterschied zum Monatshoch von 35,95 € berechnet sich auf nur 0,17 €.

RWE-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die RWE-Aktie mit 35,20 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Anteilschein des Energieversorgers hat seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 in der Zwischenzeit 64,45 % an Wert eingebüßt.

Generell lässt sich zusammenfassen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für den Energiesektor war. Der Verluste machende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – E.ON – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 2,45 % ebenfalls rote Zahlen. Die E.ON-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 8,93 €. Sie übertraf damit ihr Tagestief von 8,90 € um 0,38 %.

RWE-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Enel gab es am Dienstag keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Enel verlor bis zum Abend 0,79 % auf 8,42 €.

DAX minus 0,55 %

Das Minus der Energiebranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX beendete den Handel letztendlich 0,55 % tiefer als am Vortag auf 13.651 Punkte. Das erzielte Tagestief von 13.566 Zählern konnte er damit immerhin um 84 Einheiten toppen.

Siemens-Aktie kommt nicht vom FleckDie Siemens-Aktie ging am Donnerstag letztendlich mit dem Kurs von 122,34 € über die Ziellinie und blieb damit quasi unverändert im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die Siemens-Aktie ähnliche… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten