MenüMenü

Infineon Aktie

Infineon-Technologies-Aktie: Plus 2,23 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Infineon-Technologies-Aktie bewegte sich nach oben und konnte am vorigen Handelstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 34,56 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,05 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
32,44 €
0,83 €2,57 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte das Papier von Infineon Technologies am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 33,63 € und 34,84 €. Das Halbleiterunternehmen erzielte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 2,23 %. Der momentane Kurs ist 34,30 € (Stand: 26.04.21, 10:50) (-0,78 %).

Infineon-Technologies-Aktie im April

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Infineon Technologies deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 36,60 € ist um 6,30 % merklich größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich die Infineon-Technologies-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Anteilschein mit 31,54 €. Der Wert des Halbleiterspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 in der Zwischenzeit 62,92 % an Wert eingebüßt.

Insgesamt war diesen Freitag das Verhältnis der Anteilscheine im Halbleitersektor mit einer positiven Bilanz größer. Die Konkurrenz – Siltronic – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,99 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 143,10 € erreichte, konnte sie den Kurs am vorangegangenen Handelstag bis zum Ende halten.

Infineon-Technologies-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Bei Mitsubishi Estate wurde am vorigen Handelstag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Das Wertpapier von Mitsubishi Estate blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX verliert 0,27 %

Während der Halbleitersektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Der DAX verlor am vorangegangenen Börsentag 0,27 % und schloss bei einem Stand von 15.279 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 15.149 Zählern erreicht, womit es um 130 Einheiten noch übertroffen wurde.

König-&-Bauer-Aktie gewinnt noch immerDie König-&-Bauer-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte heute erneut Gewinne verzeichnen. Die Aktie des Druckmaschinenspezialisten notierte am Ende des Tages bei einem Kurs von 27,15 € (Stand: 07.05.21, 17:35), ein… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten