MenüMenü

Evotec Aktie

Evotec-Aktie notiert 0,96 % höher
von Investor Verlag

Die Evotec-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte der Anteilschein des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 23,20 € und machte damit einen Gewinn von 0,96 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 23,20 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 10. September erzielt wurde, zählt 22,42 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
22,65 €
-0,10 €-0,44 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 23,36 €, das Tagestief ein Kurs von 22,96 €. Die Evotec-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 2,00 %. Ihr aktueller Wert ist 22,95 € (Stand: 16.09.20, 17:35) (-1,08 %).

Evotec-Aktie im September

Diesen Monat notiert die Evotec-Aktie minimal unter ihrem Monatsbestkurs. Der Unterschied zum Monatshoch von 23,20 € ist nur unwesentlich größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Februar notierte die Evotec-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 26,63 €. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 hat die Aktie des Biotechnologieunternehmens in der Zwischenzeit 75,19 % an Wert eingebüßt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Titel lässt sich zusammenfassen, dass der Dienstag für den Biotechnologiesektor im Allgemeinen ein erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Morphosys – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 0,46 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Morphosys-Aktie notierte gestern zum Handelsende mit 110,15 €. Sie schloss damit 0,59 % unterhalb ihres Höchstwerts von 110,80 €.

Evotec-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Bei Amgen gab es am Dienstag auch Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Amgen stieg bis zum Abend um 0,46 % auf 208,65 €.

TecDAX ohne Veränderung

Das Plus des Biotechnologiesektors hinterließ keinen Eindruck bei TecDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende am Dienstag erreichte der TecDAX 3.092 Punkte (0,08 %).

Sartorius-Aktie verliert tagsüber leichtNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Sartorius aussah, musste das Pharmaunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,24 % hinnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten