MenüMenü

Bayer Aktie

Bayer-Aktie sinkt nach wie vor
von Investor Verlag

Die Bayer-Aktie sank weiterhin und musste gestern wieder Verluste machen. Die Aktie des Chemiekonzerns notierte zum Handelsschluss am Dienstag bei einem Kurs von 54,28 €, ein Minus von 1,00 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 55,85 € und wurde am 21. April erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 54,28 € und gestern erreicht.

Bayer Aktie
© Foto: Bayer AGg
Teilen:
53,10 €
-0,21 €-0,40 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart

Im Verlauf des Tages stieg die Aktie von Bayer auf einen Kurs von 54,98 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 54,19 €. Der Chemiespezialist verbuchte im Tagesverlauf einen Verlust von 1,13 %. Der derzeitige Preis liegt bei 52,46 € (Stand: 28.04.21, 12:20) (-3,35 %).

Bayer-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Bayer deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 55,85 € ist um 6,07 % merklich größer geworden.

Bayer-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die Bayer-Aktie mit 55,85 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 146,20 € im April 2015 hat der Wert des Chemiespezialisten in der Zwischenzeit 64,12 % an Wert verloren.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten