+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Es gibt kein zu 100% sicheres Smart-Contract-System!

Inhaltsverzeichnis

Anfang Juli startete Chainproof den weltweit ersten regulierten Smart-Contract-Versicherungsanbieter. Chainproof wurde von Quantstamp ins Leben gerufen, einem führenden Blockchain Security Auditor, der bereits über 200 Milliarden US-Dollar an Risiken für digitale Vermögenswerte gesichert bzw. versichert hat.

Mit der Startinvestition und Gründungsunterstützung von SOMPO Light Vortex und der Rückversicherung von Munich Re schlägt Chainproof eine Brücke zwischen der traditionellen Versicherung und den dezentralen Finanzdienstleistungen (DeFi). Das Geschäftsmodell von Chainproof ist es, einen lizenzierten Versicherungsschutz in institutioneller Qualität für quelloffene, nicht verpfändete intelligente Verträge (Smart Contracts) auf öffentlichen, dezentralen Blockchains anzubieten.

Es gibt kein zu 100% sicheres Smart-Contract-System!

Die schnell wachsende Welt der DeFi hat einen Gesamtwert von derzeit über 70 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von rund 6.000% gegenüber vor zwei Jahre entspricht. Dieses Wachstum birgt jedoch ein erhebliches Risiko, da Hacks und Exploits von Smart Contracts in der jüngsten Vergangenheit mehrmals aufgetreten sind. Darüber hinaus fehlen traditionellen Versicherern in der Regel die historischen Daten und das technische Know-how, um Versicherungen im Zusammenhang mit Smart Contracts angemessen zu versichern.

Obwohl Vermögensverwalter weiterhin nach glaubwürdigen Lösungen suchen, um den wachsenden Anteil von Kryptowährungen in ihren Portfolios zu schützen, hat das Fehlen einer regulierten Versicherung verhindert, dass sich DeFi im Mainstream durchsetzen konnte. Quantstamps technisches Wissen und tiefes Verständnis des web3-Ökosystems ermöglichen es Chainproof, die guten Risiken in diesem Marktsektor zu identifizieren. Durch die Zusammenarbeit mit SOMPO und Munich Re, den weltweit führenden Anbietern von (Rück-)Versicherungen, ist Chainproof in der Lage, der weltweit führende Anbieter von regulierten Smart-Contract-Versicherungen zu werden.

Fazit: Es besteht ein großer Bedarf an regulierten Versicherungslösungen für Blockchain-Assets!

Quantstamp und Chainproof bieten die spezifische Expertise zur Risikobewertung, die für die Navigation im aufstrebenden DeFi-Versicherungsmarkt erforderlich ist. Institutionelle Anleger werden im DeFi-Sektor weiter erfolgreich sein können, wenn sie durch regulierte Versicherungen abgedeckt sind, die wir durch Rückversicherung unterstützt werden. Chainproof wird bereits von einigen bekannten Projekten aus dem Web3 unterstützt, darunter beispielsweise Compound, Aave, Lido, Synthetix, Kyber, Amber Group, MakerDAO, Badger, DeFi Alliance, The Graph, Coinlist, Zynga, Illuvium, Hashgraph, Rally, Celo, Polygon, Blockfolio, Dapper Labs und viele mehr.

Allerdings ist Chainproof nur in bestimmten Ländern verfügbar, weil Charinproof derzeit „lediglich“ im Rahmen des Sandbox-Programms der Bermuda Monetary Authority mit einer IGB-Lizenz zugelassen ist.