MenüMenü

BMW Aktie

Leichte Verluste bei BMW-Aktie
von Investor Verlag

Die BMW-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste gestern wieder Verluste machen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 88,67 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 88,47 €. Ein minimaler Verlust von 0,23 %. Die BMW-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 84,69 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

BMW Aktie
© © Copyright BMW AG, München (Deutschland). Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
88,01 €
-0,25 €-0,28 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von BMW auf einen Kurs von 89,47 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 87,66 €. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 1,99 %. Ihr momentaner Wert liegt bei 88,67 € (Stand: 01.04.21, 17:35) (0,23 %).

BMW-Aktie aufs Jahr bezogen

Ende des letzten Monats notierte die BMW-Aktie mit 88,80 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Papiere kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch für den Automobilsektor unterm Strich ein positiver Tag war. Die Konkurrenz – Volkswagen – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 1,06 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie des Automobilbauers kurzfristig auf 241,35 € gestiegen war, schloss sie am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 238,60 €.

DAX verliert 0,65 %

Während die Automobilbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der DAX verlor am Mittwoch 0,65 % und schloss bei einem Stand von 15.008 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 34 Zähler.

Sartorius-Aktie: 3,48 % nach obenDie Sartorius-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Pharmakonzerns bei einem Kurs von 448,80 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 3,48 %… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten