Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

SDax

Hornbach-Holding-Aktie mit neuen Gewinnen
von Investor Verlag

Die Aktie von Hornbach Holding erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Die Aktie des Industriezulieferers notierte am Ende des Tages bei einem Kurs von 48,35 € (Stand: 15.03.19, 17:35), ein Plus von 4,20 % in Bezug auf den gestrigen Schlusskurs. Heute markierte die Hornbach-Holding-Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle 7-Tagehoch.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
10.752,68 €
-150,25 €-1,40 %
  • ISIN: DE0009653386
  • WKN: 965338
Chart

Im Tagesverlauf kletterte die Aktie von Hornbach Holding auf einen Kurs von 48,35 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie bei 46,25 €. Der Industriezulieferer verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 4,31 %. Der momentane Wert beläuft sich auf 48,35 € (Stand: 15.03.19, 17:35) (4,20 %).

Seit Jahresanfang hat sich die Hornbach-Holding-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte die Aktie mit 42 €. Seit dem Allzeittief von 16,66 € im Februar 2003 hat sich der Wert des Industriezulieferers seither annäherungsweise verdreifacht.

Auf einen Nenner gebracht war der Freitag ein guter Handelstag für die Handelspapiere aus der Industirezuliefererbranche. Einer der Wettbewerber – Indus Holding – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 4,56 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von Indus Holding heute zeitweilig auf 43,75 € abgefallen war, erlangte sie einen Endstand von 45,90 €.

ADLER-Real-Estate-Aktie: 0,92 % nach obenDie Anleger der ADLER-Real-Estate-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte der Anteilschein des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 13,10 € und machte damit… › mehr lesen

Hornbach-Holding-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Am Kurs von Berkshire Hathaway hat sich heute kaum etwas verändert (0,01 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau von gestern.

SDAX legt zu um 0,66 %

Das Plus der Industirezuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 70 Punkte. Das Tageshoch hatte er bei 10.915 Zählern erreicht, womit es um vier Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten