MenüMenü

BMW Aktie

BMW-Aktie mit Verlusten von 2,71 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für BMW aussah, musste der Automobilhersteller im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 3,01 % verzeichnen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte das Papier des Automobilherstellers bei einem Kurs von 81,85 €, ein Verlust von 2,71 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 85,89 € und wurde am 28. April verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 81,85 € und gestern erzielt.

auto-aktie-cover
Teilen:
81,59 €
-0,48 €-0,59 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart

Den Höchstwert erzielte der Anteilschein von BMW im Laufe des Tages bei 84,54 €. Der Tiefstwert wurde bei 81,61 € notiert. Der Automobilhersteller verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 3,01 %. Der momentane Kurs zählt 81,72 € (Stand: 05.05.21, 09:10) (-0,16 %).

BMW-Aktie im Mai

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von BMW deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 84,13 € ist um 2,86 % sichtlich größer geworden.

BMW-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die BMW-Aktie mit 89,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Aktien lässt sich sagen, dass der Dienstag für die Automobilbranche im Allgemeinen ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Volkswagen – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 4,67 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Volkswagen schloss am Dienstag bei einem Kurs von 210,45 €, nachdem sie vorläufig auf 222 € gestiegen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten