MenüMenü

Siemens Aktie

Siemens-Aktie verliert freitags 0,42 %
von Investor Verlag

Die Siemens-Aktie fiel nach wie vor und musste am vorigen Börsentag erneut Verluste hinnehmen. Zum Börsenende am Freitag notierte das Papier des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 138,82 €, ein Minus von 0,42 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 142,48 € und stammt vom 26. April, das 7-Tagetief entsprechend bei 138,82 € vom 30. April.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
143,60 €
-0,36 €-0,25 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart

Intraday bewegte sich die Siemens-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 138,82 € und 140,44 €. Der Industriedienstleister erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,63 % und notiert gegenwärtig bei 141,52 € (Stand: 03.05.21, 10:10) (1,94 %).

Siemens-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Siemens-Aktie mit 145,96 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im Allgemeinen kann man sagen, dass der Freitag ein schlechter Tag für den Industriegüter und -dienstleistungssektor war. Der Verluste machende Anteil der Papiere hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – De000safh001 – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie von De000safh001 zwischendurch auf 13,38 € abgefallen war, erlangte sie am vorangegangenen Handelstag einen Schlussstand von 13,66 €.

DAX leicht im Minus

Der DAX ging bei minimalen Einbußen von 0,12 % mit 15.135 Zählern über die Ziellinie.

Vonovia-Aktie kommt nicht vom FleckDie Aktie des Maklerunternehmens zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (51,80 €). Sie notierte bei Börsenende mit 51,82 €. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 55,24 €… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten