MenüMenü

Siemens Aktie

Siemens-Aktie höher um 1,04 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein von Siemens konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Zum Börsenende am Mittwoch notierte der Anteilschein des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 112,40 € und machte damit einen Gewinn von 1,04 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Die Siemens-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 111,56 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
108,00 €
-0,88 €-0,81 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 112,78 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 111,40 € notiert. Die Siemens-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 2,35 %. Ihr derzeitiger Preis liegt bei 108,88 € (Stand: 15.10.20, 09:40) (-3,13 %).

Siemens-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Siemens deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 112,44 € ist um 3,17 % merklich größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Titel deutlich verbessert. Im März notierte die Siemens-Aktie mit 60,88 €.

Für den Industriegüter und -dienstleistungssektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Börsentag recht ausgewogen. Einer der Konkurrenten – OSRAM Licht – konnte zum Handelsende am Mittwoch seinen Kurs nicht halten und ging am Ende 0,50 % tiefer bei 51,56 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 51,56 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Mittwoch nicht mehr verbessern.

DAX unverändert

Sowohl der DAX als auch der Industriegüter und -dienstleistungssektor bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Handelsschluss am Mittwoch erreichte der DAX 13.028 Punkte (0,07 %).

Deutsche-Post-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 1,51 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Deutsche Post aussah, musste das Transportunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,51 % verzeichnen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte das… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten