MenüMenü

Siemens Aktie

Siemens-Aktie gewinnt minimal
von Investor Verlag

Die Siemens-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 109,44 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 109,58 €. Ein minimaler Gewinn von 0,13 %. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 109,58 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 7. Februar erzielt wurde, zählt 108,30 €.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
106,66 €
-1,22 €-1,14 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte das Papier von Siemens im Laufe des Tages bei 110,02 €. Das Tagestief wurde bei 108,96 € verzeichnet. Der Industriedienstleister erzielte tagsüber einen kleinen Verlust von 0,20 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 108,78 € (Stand: 13.02.20, 10:21) (-0,73 %).

Siemens-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Siemens deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 113,72 € ist um 4,34 % spürbar größer geworden.

Volkswagen-Aktie sinkt 1,21 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Volkswagen aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 1,18 % einräumen. Die Aktie des Kraftfahrzeugproduzenten notierte zum Handelsschluss… › mehr lesen

Siemens-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des letzten Monats notierte die Siemens-Aktie mit 118,64 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Mittwoch war für die Industriegüter und -dienstleistungsbranche recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Papiere mit einer positiven Bilanz. Die Konkurrenz – OSRAM Licht – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 0,31 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die OSRAM-Licht-Aktie notierte zum Börsenende am Mittwoch mit 47,90 €. Sie übertraf somit ihr Tagestief von 47,53 € um 0,78 %.

DAX höher um 0,89 %

Das Plus der Industriegüter und -dienstleistungsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX legte am Mittwoch 0,89 % zu und schloss bei 13.749 Punkten. Er verpasste damit sein Tageshoch um acht Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten