MenüMenü

Sartorius Aktie

Sartorius-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 0,61 %
von Investor Verlag

Die Sartorius-Aktie sank weiterhin und musste am vorigen Geschäftstag wieder Verluste verbuchen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie des Pharmaspezialisten bei einem Kurs von 324,40 €, ein Minus von 0,55 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 360,80 € und ist vom 2. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 324,40 € vom 4. September.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
334,60 €
-10,80 €-3,23 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich die Aktie von Sartorius am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 320,20 € und 340,40 €. Der Pharmakonzern verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,61 % und notiert zur Stunde bei 339,80 € (Stand: 07.09.20, 17:35) (4,75 %).

Sartorius-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Sartorius deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 360,80 € ist um 5,82 % sichtlich größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs der Sartorius-Aktie fast verdoppelt. Im März hatte der Titel noch bei 174,20 € notiert.

Im großen Ganzen überwog diesen Montag im Pharmasektor der Anteil der Aktien mit einer negativen Entwicklung.

Sartorius-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz fällt ebenfalls etwas ab. Bei Pfizer gab es am vorherigen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Pfizer verlor bis zum Abend 0,65 % auf 30,50 €.

TecDAX minus 1,90 %

Das Minus des Pharmasektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX schloss um 57 Punkte tiefer im Vergleich zum Vortag bei 2.984 Punkten. Allerdings konnte er damit seinen Tagestiefststand von 2.960 Zählern toppen.

WashTec-Aktie sinkt 1,21 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für WashTec aussah, musste das Verkehrsunternehmen im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 0,67 % verbuchen. Zum Börsenende am Freitag notierte die Aktie… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten