MenüMenü

Sartorius Aktie

Sartorius-Aktie mit Verlusten von 0,75 %
von Investor Verlag

Zum Börsenende am Mittwoch notierte das Papier des Pharmaspezialisten bei einem Kurs von 425,20 €, ein Minus von 0,75 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erreichen.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
458,90 €
9,40 €2,05 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 430,60 €, das Tagestief ein Kurs von 416,80 €. Der Pharmakonzern erzielte im Laufe des Tages einen Gewinn von 1,58 %. Der aktuelle Kurswert ist 428,40 € (Stand: 01.04.21, 17:35) (0,75 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im Februar notierte die Sartorius-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 496,40 €. Im Allgemeinen war der Mittwoch ein positiver Handelstag für die Papiere aus dem Pharmasektor. Einer der Konkurrenten – De000a2gs5d8 – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 2,38 % dagegen rote Zahlen. Die Aktie von De000a2gs5d8 schloss am Mittwoch bei einem Kurs von 61,01 €, nachdem sie vorläufig auf 62,98 € gestiegen war.

Sartorius-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz fällt etwas ab. Die Takeda Pharmaceutical-Aktie verlor ebenfalls 1,30 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten