MenüMenü

Sartorius Aktie

Sartorius-Aktie: 0,87 % höher
von Investor Verlag

Die Sartorius-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Pharmaunternehmens bei einem Kurs von 475,50 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,87 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die Sartorius-Aktie den höchsten Wochenkurs von 475,50 € erzielen.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
496,10 €
-0,30 €-0,06 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie von Sartorius im Laufe des Tages bei 479,80 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 468,90 € verzeichnet. Die Sartorius-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 7,40 %. Ihr derzeitiger Preis liegt bei 465 € (Stand: 09.07.21, 17:35) (-2,21 %).

Sartorius-Aktie im Juli

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Sartorius deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 475,50 € ist um 2,21 % spürbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Januar notierte die Sartorius-Aktie mit 344,60 €.

Generell überwog diesen Freitag im Pharmasektor der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Fresenius – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,52 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem das Papier des Pharmakonzerns kurzfristig auf 44,08 € gestiegen war, schloss es am Donnerstag bei einem Kurs von 43,74 €.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten