MenüMenü

Infineon Aktie

Infineon-Technologies-Aktie 2,51 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Infineon Technologies aussah, musste der Halbleiterspezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 2,14 % hinnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 32,66 €, ein Minus von 2,51 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die Infineon-Technologies-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 33,51 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
32,04 €
0,40 €1,26 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich die Aktie von Infineon Technologies am Donnerstag im Bereich zwischen 32,46 € und 33,41 €. Der Halbleiterspezialist verbuchte tagsüber einen Verlust von 2,14 %. Der momentane Preis liegt bei 32,28 € (Stand: 16.07.21, 11:20) (-1,16 %).

Infineon-Technologies-Aktie im Juli

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Infineon Technologies deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 33,51 € ist um 3,66 % sichtbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Februar notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 36,60 €. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 hat das Wertpapier des Halbleiterspezialisten inzwischen 65,10 % an Wert eingebüßt.

Auf einen Nenner gebracht überwog diesen Freitag in der Halbleiterbranche der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Siltronic – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,71 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Siltronic schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 140,55 €, nachdem sie zeitweilig auf 142,30 € gestiegen war.

Infineon-Technologies-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Bei Nxp Semiconductors gab es am Donnerstag rote Zahlen. Der Anteilschein von Nxp Semiconductors verlor bis zum Abend 3,84 % auf 163,34 €.

DAX verliert 1,01 %

Das Minus der Halbleiterbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 1,01 % schwächer aus dem Handel. Der DAX schloss 1,01 % tiefer bei 15.629 Punkten.

Hypoport-Aktie notiert 1,53 % höherDie Anleger der Hypoport-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Finanzdienstleistungsunternehmens bei einem Kurs von 438,80 € und verzeichnete… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten