MenüMenü

Infineon Aktie

Infineon-Technologies-Aktie: 1,35 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Infineon Technologies aussah, musste der Halbleiterhersteller gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,35 % verzeichnen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 24,40 €, ein Minus von 1,09 % im Vergleich zum Vortag. Die Infineon-Technologies-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 23,96 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
23,87 €
0,79 €3,33 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Infineon Technologies auf einen Kurs von 24,87 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 24,29 €. Der Halbleiterspezialist schrieb tagsüber einen Verlust von 1,35 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 24,40 € (Stand: 16.09.20, 11:00) (-0,02 %).

Infineon-Technologies-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 24,67 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 hat der Titel des Halbleiterspezialisten mittlerweile 73,63 % an Wert eingebüßt.

Unterm Strich kann man zusammenfassen, dass der Dienstag ein erfolgreicher Handelstag für die Halbleiterbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Die Konkurrenz – Siltronic – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,78 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Siltronic schloss am Dienstag bei einem Kurs von 77,88 €, nachdem sie vorläufig auf 78,54 € gestiegen war.

Infineon-Technologies-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Am Kurs von Kla-tencor hat sich am Dienstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX mit leichten Gewinnen

Der DAX schloss am Dienstag bei einem Stand von 13.217 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 13.262 Zählern erreicht, womit es um 45 Einheiten verfehlt wurde.

DIC-Asset-Aktie gewinnt 1,77 %In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die DIC-Asset-Aktie ab, heute wiederum konnte sie zuletzt einen Gewinn von 1,77 % machen. Die Aktie des Maklerunternehmens notierte… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten