MenüMenü
  • NASDAQ100
6.642,92
-224,10 -3,37 %
Tops
Bed Bath & Beyond Inc.
11,13 € +3,14 %
Broadcom
50,40 € +1,55 %
priceline.com Inc.
1.550,28 € +1,52 %
Liberty Interactive Corporation
43,13 € +1,32 %
Vodafone Group PLC
17,50 € +1,14 %
Flops
NVIDIA
126,80 € -13,08 %
Align Technology
179,27 € -9,85 %
Adobe Systems
192,73 € -8,19 %
JD.Com
18,58 € -7,80 %
Intuitive Surgic. DL-,001
422,05 € -7,71 %

Alphabet Inc. Class A

  • 898,83
  • -37,24
  • -4,14 %
  • ISIN: US02079K3059
  • WKN: A14Y6F
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Alphabet Aktie in der Langzeitbetrachtung

Bei der Alphabet Aktie handelt es sich um das Wertpapier der Alphabet Inc. (vormals: Google Inc.), der Muttergesellschaft aller Angebote, die Google im weltweiten Datennetz zur Verfügung steht. Allein die Suchmaschine ist mit einem Marktanteil von mehr als 90 Prozent aller Suchanfragen weltweit marktbeherrschend.

Hinzu kommen mit Google Chrome ein eigener Internet-Zugang, mit G-Mail ein eigenes E-Mail-Angebot und mit Google+ auch ein eigenes soziales Netzwerk. Darüber hinaus steht Google mit zahlreichen weiteren Dienstleistungen privaten und geschäftlichen Nutzern zur Verfügung.

Breitgefächertes Angebot

Google Maps und Google Earth bieten umfangreiches Kartenmaterial und Routenplaner. Google Street View ist ein einzigartiges, weltüberspannendes Tool, durch das Kartenmaterial mit realen Bildern ergänzt wird. YouTube ist der am weitesten verbreitete Videokanal im Internet und gehört ebenfalls zur Alphabet Inc. Mit der Aktie beteiligen Sie sich darüber hinaus an einem professionellen Werbedienstleister, dessen Produkte AdWords, AdSense und Google Appliance weltweit von Unternehmen für die Verbreitung von Werbung und Erhöhung des eigenen Bekanntheitsgrades genutzt werden.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mountain View im US-Staat Kalifornien verfügt über Niederlassungen in vielen Ländern der Welt und beschäftigt mehr als 80.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2017 hat Alphabet erstmals einen Jahresumsatz von mehr als 100 Milliarden US-Dollar erzielt. Google ist eine der wertvollsten Marken der Welt.

Alphabet Aktie – wie alles begann

Mit der Gründung der Google Inc. legten Larry Page und Sergey Brin im Jahr 1995 den Grundstein für die Aktie. Heute können sich Internet-Nutzer kaum vorstellen, wie in den Zeiten vor Google Internet-Inhalte gesucht wurden. Auch die Gründer empfanden das Internet als unübersichtlich und entwickelten noch als Studenten eine erste Suchmaschine mit Namen BackRub. Da das Interesse an dieser Suchmaschine eher gering war, entwickelten Page und Brin eine neue Suchtechnik, die schließlich zur heute erfolgreichsten Suchmaschine Google führte.

Eine Firma hatten die Entwickler bis dahin nicht gegründet. Da sie aber mit ihrer neuen Suchtechnik den Investor Andreas von Bechtolsheim derart begeisterten, dass er ihnen nach einer zehnminütigen Präsentation einen Start-up-Kredit von 100.000 US-Dollar ausstellte, wurde die Firmengründung erforderlich. Der Investor hatte den Scheck unwissend auf die Google Inc. ausgestellt und setzte Larry Page und Sergey Brin damit unter Druck. Die Registrierung des Unternehmens erfolgte daraufhin unter diesem Namen. Das offizielle Gründungsdatum der Google Inc. ist der 7. September 1998.

Von Beginn an erfreute sich die Suchmaschine großer Beliebtheit. Insbesondere eine enge Zusammenarbeit mit Netscape und AOL führten innerhalb kurzer Zeit zu weltweiter Bekanntheit. Bis zum Börsengang der Google Aktie im Jahr 2004 zeichnete sich das Unternehmen durch einen innovativen Ausbau des Online-Angebots und durch eine Übernahme anderer Online-Produkte aus.

Die rasante Entwicklung der Alphabet Aktie

Bereits der Startkurs der Aktie war mit rund 80 US-Dollar hoch und ist bisher der historische Tiefkurs der Google Aktie. Seither steigt der Wert beinahe unaufhaltsam. Lediglich die Finanzkrise im Jahr 2008 wirkte sich auch auf die Google Aktie aus. Ihr Kurs sank daraufhin auf rund 210 US-Dollar.

Ihren historischen Höchstwert erreicht die im NASDAQ100 gelistete Alphabet Aktie im Sommer 2018 mit gut 1.290 US-Dollar. Im November 2018 bewegt sich der Kurs um 1.050 US-Dollar oder 940 Euro.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.