MenüMenü

Merck Aktie

Merck-Aktie tagsüber leicht tiefer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Merck aussah, musste das Chemieunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,14 % einräumen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte das Papier des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 143,15 €, ein Verlust von 0,42 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Die Merck-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 140,35 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
149,25 €
0,75 €0,50 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Intraday bewegte sich das Papier von Merck am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 142,25 € und 144,55 €. Der Chemiekonzern erreichte im Laufe des Tages ein kleines Minus von 0,14 %. Der momentane Kurswert liegt bei 140,65 € (Stand: 06.01.21, 09:10) (-1,75 %).

Merck-Aktie im Januar

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Merck deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 143,75 € ist um 2,16 % sichtbar größer geworden.

Merck-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des Monats notierte die Merck-Aktie mit 143,75 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Unterm Strich überwog diesen Mittwoch im Chemiesektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – BASF – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,76 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die BASF-Aktie notierte zum Handelsschluss am Dienstag mit 64,40 €. Das Papier legte somit noch 1,80 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 63,26 € abgefallen war.

Merck-Aktie im internationalen Vergleich

Demgegenüber legt die internationale Konkurrenz zu. Bei Fujifilm Holdings gab es am Dienstag guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Fujifilm Holdings gewann bis zum Abend 3,76 % auf 44,20 €.

DAX tiefer um 0,55 %

Das Minus des Chemiesektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 0,55 % tiefer aus dem Handel. Der DAX verlor am Dienstag 0,55 % und schloss bei einem Stand von 13.651 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 84 Zähler.

Daimler-Aktie verliert 2,68 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Daimler aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,56 % verbuchen. Die Aktie des Automobilherstellers notierte zum Handelsschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten